Bewertung Emirates

Emirates Bewertung | Einmal und nie wieder

  • 05.04.2010
  • martinek(29) luxemburg
  • 0
  • Emirates

Emirates Flug von Frankfurt nach Bangkok

Nicht genug dass wir auf unserer Hinreise nach Bangkok ber 3 Stunden Versptung hatten, und somit unseren Anschlussflug verpasst haben sondern dass Emirates keinerlei Verantwortung bernhemen wollte. Wir wurden in ein drittklassiges Hotel in Bangkok verfrachtet und am darauffolgenden Morgen wieder zum Flughafen gebracht und konnten zusehen dass uns wir neue Flugtickets besorgen und dies auch noch zu unseren Kosten. Gott sei Dank nur dass Air Asia, mehr kooperativ war und anstatt neuen Tickets zu einer Summe von 400 fr 4 Personen uns nur die Umbuchungskosten verrechnet hat. Ob wir diese zustzlichen Kosten rckerstattet bekommen steht noch in den Sternen.

Ausserdem scheint Emirates weinig Wert auf die Sicherheitsbestimmungen an Bord zu legen, sonst wrden in den Notausgngen wohl keine Schulkinder sitzen.

Martine


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Emirates Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 2.25 Sterne
  • geflogen
  • Mrz 2009
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.