Bewertung Lotus Air

Lotus Air Bewertung | Absolute Katastrophe! Auf keinen Fall buchen!

  • 18.12.2010
  • Vielflieger83(27) Rosenheim
  • 0
  • Lotus Air A320

Lotus Air Flug von München nach Hurghada

Schlimmste Airline, mit der ich jemals geflogen bin. Beim Hin- als auch beim Rckflug ber 2 Stunden Versptung. Dann das Flugzeug - eine uralte A320. Soetwas gehrt normalerweise auf den Schrottplatz. Die Armlehnen waren angeklebt, der Sitzabstand ist eine Zumutung. Die Stewardessen sind unfhig, sie sprechen kein Deutsch und nur sehr schlechtes Englisch.

Es gibt keinerlei Unterhaltungsmglichkeiten. Weder Zeitschriften, noch Bildschirme. Aber das schlimmste war der Service. In der ganzen Maschine gab es nur 2 Flugbegleiter. Das Essen war geschmacklich eigentlich ok, wenn nicht in dem Salat meines Nachbarns eine Kakerlake rumgekrapelt wre. Absolut wiederlich. Und auf meinem 4,5 Stundenflug bekam man nur ein mal was zu trinken. Eine warme Billig-Cola.

Also ich rate Ihnen wirklich, buchen Sie auf gar keinen Fall diese Airline.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Lotus Air Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 1.5 Sterne
  • geflogen
  • Juni 2009
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug München nach Hurghada
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.