TUIfly Bewertung

Bewertungen

Ganz schlimm

TUIfly Flug von München nach Teneriffa

Beim einsteigen fiel bereits die schlechte Wartung des uralten Fliegers auf. Beim betreten des Flugzeugs kein hallo der flugbegleiter. Sehr sehr enger Sitzabstand so dass ich den Tisch auch nicht runterklappen konnte. Beim Start knirschte es ganz fürchterlich, man konnte wohl froh sein dass nichts gebrochen ist. Auf die frage wann das Essen serviert wird wurde ich von der unfreundlichen Flugbegleiterin angeschnauzt ich hätte mir im internet was bestellen sollen.

Bei meinem letzten flug mit tuifly gab es zwei warme menüs!!! Außerdem rumpelten die damen mit ihrem Karren mir ständig über die Füße .Die Toiletten waren wie der sitz ziemlich schmutzig und stanken. Die Landung hart und gefährlich, der Pilot war wohl Anfänger oder hat seinen schein im Lotto gewonnen. Ich bin froh auf dem Rückflug mit condor fliegen zu dürfen denn solche Strapazen tue ich mir nicht nochmal an.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine TUIfly Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.33 Sterne
  • geflogen
  • Juni 2017
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 12 Kommentare

    • Brain
    Unsinn

    Was schreiben Sie hier für einen Unsinn über die Technik des Fluggerätes und die Qualifikation der Flugzeugführer zusammen? Deutlich .. absoluter Blödsinn ! Da möchte ich auch gar nicht weiter drauf eingehen. Die Arie mit kostenlosem Service und Essen gehört schon lange in den Bereich der Sagen und Mythen.

    +64
     
     
     
    -5
    • Bernd
    Ohne Worte ...

    JEDES einzelne Wort dazu, bezugnehmend auf diese Bewertung, zuviel.

    +58
     
     
     
    -1
    • Expat
    einfach unglaublich

    Es ist einfach unglaublich, was in diesem Kommentar für Unsinn und Blödsinn geschrieben wurde. Davon, daß der Kommentator vermutlich keinerlei Ahnung von Rechtschreibung hat, einmal abgesehen. beim Lesen bekommt man Augenkrebs. Bei der TuiFly gibt es keine Boing 747... lediglich Boeing 737-800 mit einem Durchschnittsalter von knapp über 9 Jahren. Woher will der Verfasser denn wissen, wie alt die Maschine ist? Hat er den Piloten gefragt? Oder woher stammt seine Erkenntnis? Der Sitzabstand beträgt 76 cm. Bei Tuifly wird kein Essen serviert. Das steht groß und breit auf dem Internetportel von Tuifly. Wodurch fiel die schlechte Wartung auf ... ist der Verfasser Experte in Bezug auf Flugzeugwartung ... vielleicht vom Fach? Die Füße haben im Gang nichts zu suchen ... selber Schuld, wenn darüber gefahren wird! Warum war die Landung gefährlich? Auch darüber schweigt sich der Verfasser aus! Weil er absolut keine Ahnung hat! Was für einen Schein soll der Pilot denn haben? Einen Lottoschein ... oder was? Piloten verfügen über Fluglizenzen! Das ist der schwachsinnigste Kommentar, den ich hier seit langem gelesen habe.

    +63
     
     
     
    -0
    • Mitch Rapp
    Wenn man ...

    Ich habe tatsächlich einen solchen Kommentar noch nicht gelesen. Er strotzt vor Ignoranz und absoluten Nichtwissen. Wahrscheinlich ist der letzte Flug vor 20 Jahren gewesen? Schliesse mich ansonsten einfach der Meinung von Expat an.

    +62
     
     
     
    -0
    • XYX
    Ahnungslosigkeit

    Schlechte Wartung? Woran wollen Sie das sehen? Gefährliche Landung? Woran machen Sie das fest? Zwei Warme Menüs an Bord? Vor wie vielen Jahren sind Sie zuletzt geflogen? Diese Bewertung zeugt von nichts als Ahnungslosigkeit bis hin zu Rufschädigung durch falsche Behauptungen. Sie sollten solch einen Quatsch nicht im Internet posten, auch hier sind Sie nicht absolut anonym, und so etwas sollte eigentlich auch nicht veröffentlicht werden.

    +62
     
     
     
    -0
    • Brain
    Noch was ...

    Auch die ältere Generation glänzt nicht immer mit Wissen. Meist fängt es beim Schreiben an, was nicht klappt.

    +42
     
     
     
    -17
    • Hans
    Hervorragend !

    Wenn man auf der Suche nach einem Kommentar ist, der die nahezu größtmögliche Inkompetenz in der touristischen Verkehrsfliegerei darstellen soll - hier findet man ihn. Diese Airline-Bewertung von "Thorsten" beinhaltet in fast jedem Satz Unwahrheiten, nicht belastbare Behauptungen, Spekulationen, Vermutungen, Unterstellungen und eine ganz große Portion Ahnungslosigkeit. Und das alles eingebettet in einer Rechtschreibung, die jeder Hauptschullehrer mit einer "Fünf-Minus" bewerten würde.

    +52
     
     
     
    -21
    • Peter
    keine

    Ich schliesse mich absolut jedem Kommentator und deren Meinung an. Aber ich hätte mal ne Frage, die sich sicherlich jeder hier stellte: An den Admin: Ihr prüft doch sicherlich vorher die Bewertungen? Muss es denn wirklich sein, das solch ein Unsinn auch hier auf der Plattform noch öffentlich gemacht wird?

    +13
     
     
     
    -1
    • Brain
    @ Hans

    Aber ...  es sind immerhin mehr als drei Zeilen. Da gab es schon andere Highlights.

    +6
     
     
     
    -2
    • emmdee
    Bedenkenswert

    Die Ryanisierung der Flugbranche und deren Verfechter sind noch gefährlicher für jede Airline als diese Bewertung. Von den etwa 150 europäischen Airlines sind aktuell bis zu einem Drittel bedroht, aufzugeben bzw. aufgekauft zu werden. Und es sind alles diese, die den Service für Ihre Kunden praktisch eingestellt haben.

    +56
     
     
     
    -65
    • Hans
    Quellennachweis ?

    @emmmdee. Wenn Sie bitte mal den Quellennachweis für Ihre Behauptung hier übermitteln. Das diverse Airlines in Europa wirtschaftliche Probleme haben, ist unstrittig. Das es sich dabei aber primär um Low Cost Airlines handelt, dass können Sie doch hoffentlich mit einem Quellennachweise belastbar belegen. Freue mich auf ihre fundierte Rückantwort, die hoffentlich mit den notwendigen Fakten unterlegt ist. Zudem sei der Hinweis erlaubt, dass Sie mit Ihrer Aussage unterschwellig behaupten, das somit Low Cost Airlines wie Ryanair, Eurowings als LH Tochter, Norwegian, oder easyjet eine schlechte Zukunftsprognose haben. Aber auch das können Sie bestimmt mit einem qualifizierten Quellennachweis belegen. Aber bitte nicht mit air berlin argumentieren. Der miserable wirtschaftliche Zustand dieser Airline, hat ganz andere Gründe.

    +11
     
     
     
    -16
    • XYX
    @emmdee

    Nur Airlines ohne On-Board Service sind verschwunden oder sind bedroht? Eher ganz im Gegenteil: Alitalia, Air Berlin (kein On-Board Service mehr, aber stand auch schon vorher am Abgrund), Air France, die ehemalige JAT, die insolvente Malev um mal ein paar europäische Airlines mit On-Board Service zu nennen, die ernsthaft finanzielle Sorgen haben bzw. hatten. Dagegen können Sie gerne mal aufzählen welche Billigflieger in letzter Zeit in dieser Situation war. Denn bei Ryanair, Wizzair, Eurowings, Pegasus, Vueling, easyjet, Norwegian und ähnlichen läuft das Geschäft ziemlich gut.

    +12
     
     
     
    -4

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Ganz schlimm

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.