Sun Express Bewertung

Bewertungen

Insgesamt akzeptabel

Sun Express Flug von Köln nach Antalya

Jetzt hatte ich auch mal die Möglichkeit, SunExpress zu fliegen. Irgendwie scheine ich bis jetzt bei allen Airlines Glück zu haben - ich habe nirgendwo die desaströsen Umstände erlebt, die hier manchmal beschrieben werden. Ich fasse den Hin- und Rückflug in einer Bewertung zusammen.
Hinflug: SunExpress Germany, Flugzeug D-ASXS Rückflug: SunExpress, Flugzeug TC-SUI

PÜNKTLICHKEIT: Hinflug überpünktlich. Rückflug mit 2:30 Std. Verspätung. Der freundliche Check In Mitarbeiter wusste nichts von Verzehrgutscheinen o. ä., verteilte aber die Bestätigung der Verspätung in 3 Sprachen - falls der Chef sich z. B. fragt, warum jemand es nicht zur Arbeit geschafft hat. Beim Boarding in Antalya ein bisschen Chaos durch die Mitarbeiter der Flughafens, die nicht ganz klar sagten, was sie wollten - ich glaube Boarding zuerst ab Reihe 15 (bei einer Gangway auch logisch). Das wurde aber so leise und unverständlich kommuniziert, dass sich trotzdem der ganze Flieger in der Gangway staute.

KOMFORT/ZUSTAND: Ich habe ja schon oft gesagt, dass ich eigentlich Fan von alten dicken Sitzen bin. Die gab es in beiden Maschinen, wobei die D-ASXS als ex-Ryanair etwas andere hatte als die TC-SUI. Kann man aber auch negativ auslegen, weil der Abstand zwischen den Sitzen tatsächlich sehr eng ist. Dem wirken jetzt viele Airlines durch die neuen dünneren Sitze entgegen. Insofern kann es tatsächlich Unterschiede bei der Beinfreiheit geben, auch wenn eigentlich alle Airlines die max. Anzahl der Sitze (189 oder 186) bringen. Ich persönlich habe noch nie Probleme damit gehabt, die Leute mit etwas längeren Beinen tun mir allerdings bei allen Airlines leid. Da hilft oft auch nur ein XL Sitz. Die Einrichtung war dem Alter der Maschinen entsprechend in einem "okay"-Zustand. Ein paar wackelige Sitztaschen, aber nichts, was mich groß gestört hätte.

SERVICE/CREW: Man weiß, worauf man sich einlässt. Es gibt im billigsten Tarif nichts inkl.. Auf dem Hinflug habe ich mir ein Käse/Tomate Sandwich, auf dem Rückflug ein Sandwich von SIMIT bestellt. Zu beachten ist, dass das Angebot von SunExpress Germany etwas anders ist als von SunExpress. Für Flugzeugessen auch ok, nicht wesentlich besser oder schlechter als bei TUIfly oder Condor.
Bei der Crew schien ich auch Glück zu haben - sowohl Hin- als auch Rückflug mit einem Lächeln empfangen und während des Flugs auch eher locker und freundlich behandelt. Der Hinflug hatte eine komplett deutschsprachige Crew, da gab es auch Infos aus dem Cockpit auf Deutsch. Beim Rückflug gab es zwei Stewardessen, die gut Deutsch können. Anweisungen auf Türkisch / Deutsch / Englisch. Infos aus dem Cockpit auf Türkisch / Englisch. Das alles, obwohl der Rückflug von der rein türkischen SunExpress Abteilung durchgeführt wurde - also nicht selbstverständlich. Für die Verspätung hat man sich entschuldigt und erklärte technische Probleme als Ursache.

FAZIT: Trotz der Verspätung kann ich nicht sagen, dass ich die Airline nicht akzeptabel finde. Kann man ruhig machen - im Moment sind sogar im billigsten Tarif 20 KG Gepäck dabei, insofern bei den Konditionen sogar Pluspunkt ggü. TUIFly



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 3.57 Sterne
  • geflogen
  • Juli 2015
  • Flug Nr.
  • XG1115/X
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Insgesamt akzeptabel

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.