Sun Express Bewertung

Bewertungen

Sitzplatzšnderung durch Mitarbeiter

Sun Express Flug von Franfurt nach Antalya

Da wir aus dem Saarland nach Frankfurt reisen mußten und die Bahnverbindung von dort aus mehr als schlecht war, waren wir schon am Vortag unseres Abfluges (07.05.-23.00 Uhr) am Flughafen. Unser Abflug war um 5.15 Uhr. Der Check-In Schalter öffnete um 3-15 Uhr und da wir in unmittelbarer Nähe des Schalters "campierten" rief uns der freundliche Mitarbeiter von Sun-Express herbei zum einchecken. Somit waren wir die ersten die ihre Koffer abgeben durften. Wir wurden gefragt ob wir einen besonderen Wunsch in punkto Sitzplatz hätten und ich antwortete nur: "Bequem" und meine Frau fügte nur noch hinzu "Und einen Fensterplatz". Unserem Wunsch wurde entsprochen und uns wurde Reihe 3, F und E zugeteilt.

Als wir dann später zum Boarding kamen stand der freundliche Mitarbeiter wieder am Eingang. Er begrüßte uns, als er die Bordkarte entgegen nahm, mit den Worten: "Ah, auf Sie habe ich gewartet". Es gäbe eine Ändereung von der er vorher nichts gewußt hätte dies sei mit dem Sun-Express Büro so abgesprochen worden, dabei handele es sich um eine Familie mit Kinder, behinderten Kindern um genau zu sein, auf jeden Fall müßten wir unsere Bordkarten abgeben und neue nehmen.

Es täte ihm Leid, bla bla bla ... Wir sasßen nun Reihe 19 F und Reihe 17 C. Wir könnten ja im Flugzeug nachfragen ob denn jemand mit uns tauschen wollte damit wir nebeneinander sitzen könnten. Da wir relativ spät einstiegen und ich ja auch die Familie sehen wollte für die wir unsere Plätze räumen mußten konnten wir sehen wer denn da auf den Plätzen saß. Zu meiner Verwunderung saß dort keine Familie mit kranken Kinder, sondern 3 wohlbeleibte Männer türischer Abstammung, ebenso wie der freundliche Mitarbeiter der Fluglinie.

Dies ärgerte mich sehr, denn da kam sofort der Verdacht der Vetternwirtschaft in mir auf. Sun Express war bisher eine Fluggesellschaft die mit Vorliebe buchte, in der es einen guten Service und relativ gutes Essen gab. Noch größer war die Enttäuschung als durchgesagt wurde Essen und Trinken gibt es nur gegen bares. Sowas kannte ich nur von Rain Air, aber da weis man das ja im vorhinein. Bei einem fast 4 Stündigem Flug sollte doch zumindest ein Becher Wasser oder Kaffe drin sein. Selbst bei Air Berlin gibt es einen Snack von Saarbrücken nach Berlin, Flugzeit keine 1,5 Stunden.

Ich bin entäuscht und werde in Zukunft darauf achten, wenn es möglich ist, keinen Sun-Express Flug mehr zu buchen



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - gut
  • Durchschnitt
  • 3.13 Sterne
  • geflogen
  • 8. Mai 2015
  • Flug Nr.
  • XQ1141
  • Strecke
  • Flug Franfurt nach Antalya
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Sitzplatzšnderung durch Mitarbeiter

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.