Onur Air Bewertung

Bewertungen

Das ‹belste was ich je erlebt habe

  • 11.06.2016
  • Martina(55) Dorfen
  • 3
  • Onur Air 737

Onur Air Flug von Antalya nach M√ľnchen

10 Stunden Verspätung und keine Entschuldigung. Keiner redete mit einem weder in deutsch noch in englisch. Belogen würden wir das es nur so krachte. Solch ein Verhalten spottet jeder Beschreibung. Diese Fluggesellschaft gehört Eingestampft oder das Befördern von Fluggästen sollte den Bandieten entzogen werden. Die Türkei hat solch einen Urlaubereinbruch da sind solche Gesellschaften nicht wirklich förderlich. Ich werde in meinem Leben nie wieder mit diesen Verbrechern fliegen. Das Bordpersonal können die sich auch sparen wozu braucht man die es gibt eh nichts mehr an Bord. Ist wie S- Bahn fahren.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Onur Air Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 1.5 Sterne
  • geflogen
  • 14. Mai 2016
  • Flug Nr.
  • --
  • Strecke
  • Flug Antalya nach M√ľnchen
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • Hans
    Vielfalt

    Die Welt ist bunt und vielfältig. Wir lernen aus dieser Bewertung, dass es Banditen (mit zusätzlichem "e") und Verbrecher gibt. Und wir erkennen Schreiberlinge die es schaffen, in fast jeder Zeile einen Fehler zu hinterlassen. Die Welt ist vielfältig und ausgestattet mit sehr unterschiedlichen Qualitäten.

    • Expat
    Qualitštsbeurteilung

    Alle Achtung, diese Bewertung hat es doch tatsächlich geschafft, mir ernsthaft Gedanken über den Geisteszustand der Verfasserin zu machen. Wer hier einen solchen Blödsinn zusammenschreibt und dabei noch nicht mal in der Lage ist, auch nur einigermaßen fehlerfrei Deutsch zu schreiben, hat hier in diesem Forum nichts verloren - sie hat auch nichts mehr in einem Flugzeug zu suchen.

    • Ulrich
    pssst ...

    Dann sagen wir der Verfasserin am besten nicht, dass sie für die Verspätung 400 EUR pro Person einfordern könnte. Nachher bucht sie damit einen neuen Urlaub mit verspätetem Flug und uns wird ein weiteres Machwerk wie oben hingerotzt. nö, danke.

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Das ‹belste was ich je erlebt habe

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.