Emirates Bewertung

Bewertungen

Schlechteste Airline mit der ich je geflogen bin

Emirates Flug von München nach Dubai

Wir hatten einen Langstreckenflug von München nach Bali mit einem Zwischenstopp in Dubai. Als wie unsere Sitze 48 Stunden vor Abflug reservieren wollten hieß es das alle schon reserviert wären, bei einem 16 Stunden Flug wie in einem Kurzsteckenflug Platz zu haben ist eine absolute Frechheit. Da ich Sowieso Beinprobleme habe sind sie am Ende natürlich dick wie Elefantenfüße gewesen. Das Essen war nicht definierbar absolut nicht essbar und wir sind wirklich schon mit vielen Airlines geflogen (Lufthansa,Turkish Airlines, Air canada, sunexpress) und keiner von diesen hatte Müll zu essen. Und das wir mit Economyclass geflogen sind haben sie uns gut spüren lassen. Die guten Bewertungen die sie bekommen haben kann nur von den Personen kommen die in einer höheren Klasse geflogen sind. Nochmal mit Betonung keiner der Airlines die ich oben genannt habe, haben uns so schlechten Service wie die Emirates geboten



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Emirates Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - mittel
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.63 Sterne
  • geflogen
  • Oktober 2017
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Schlechteste Airline mit der ich je geflogen bin

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.