Bewertung Condor

Condor Bewertung | Verpflegung unterirdisch

  • 19.11.2014
  • Theodor Richman(50) Leipzig
  • 2
  • Condor A321

Condor Flug von Las Palmas nach Leipzig

"positiv": 3x Wasser oder Kaffeeersatz/Tee
negativ: in über 4 Std. 1 sehr kaltes, lappiges Mundbrötchen (ungenießbar)
Sitzabstand Kurzstrecke.
Ergo: Condor ist einfach mies.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Condor Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.75 Sterne
  • geflogen
  • 1. November 2014
  • Flug Nr.
  • DE7462
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 2 Kommentare

    • Michaela

    Ein Scherz?

    Nur weil das Brötchen nicht geschmeckt hat, ist die ganze Fluggesellschaft mies? Ist ja wohl ein Scherz?
    Der Sitzkomfort ist besser, wenn man sich einen XL-Sitzplatz gönnt. Der kostet natürlich Geld.

    • Theodor Richman

    Scherz zurck?

    Im ganzen Flugzeug gibt es bei 212 Sitzplätzen genau 12 mit etwas größerem Sitzabstand. 94 % werden eingepfercht, nur Raynair ist noch schlimmer und setzt die Sitze noch 1 cm enger. Condor ist also nur der zweitschlimmste. Wehe Sie fliegen interkontinental! Natürlich KANN Condor auf Verpflegung während 4,5 Stunden verzichten, und auf Softdrinks. Aber was unterscheidet sie dann von anderen Billigfliegern? P.S. Ich wusste vom Nepp des Veranstalters und hatte lecker Verpflegung dabei.

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.