Bewertung Singapore Airlines

Singapore Airlines Bewertung | Kein Verständnis für Platz 1 - nie mehr wieder-

Singapore Airlines Flug von Frankfurt nach Singapore

Wir fragen uns hier wirklich warum diese Airline auf Platz 1 ist. Hinflug Boeing 777: Der Service: Ein Glas stilles Wasser bis zum Essen, zum Essen ein Glas Wein und ein Wasser, danach Ruhe. Nach ca 9 Std dann endlich wieder eine Dame die uns mrrisch ein Tablett mit naja wieder stillem Wasser reichte. Suuper! Kommen wir zu den Turbulenzen zu denen die Maschine natrlich nichts kann, aber das Bordpersonal sowas von hektisch durch die Kabinen hetzt, dass man denken knnte, dass es zu Schwierigkeiten mit der Maschine kommt. Keine Ansage des Piloten, nur ein panisches Herumgerenne. Das empfinde ich als Flugangstpassagierin uerst unangenehm und unprofessionell vom Personal. Das Personal war den ganzen Flug ber freundlich aber ich bin nun wirklich gengend andere Airlines geflogen bei denen das Personal mindestens genauso freundlich war oder sogar freundlicher. Sicher habe ich mich bis zu den Turbulenzen schon gefhlt, aber nachdem die WC Tr nicht mehr zu schlieen war, nachdem es mit den Turbulenzen los ging auch nicht mehr. Das Essen war grauenhaft, wobei das Geschmackssache ist, dem einen oder anderen hat es sicher geschmeckt. Ich kenne kein Airline Essen was schmeckt. Ansonsten war der Flug eine einzige Katastrophe und total stressig. Wir hatten die Notsitze reserviert, Gott sei Dank war die Maschine nicht ausgebucht und wir konnten im Flieger die Sitzpltze wechseln. Jeder zweite ist an uns vorbei gestolpert, weil der Gang zu eng ist und er notgedrungen fast ber uns steigen musste, incl. dem Personal. Wir sprechen zwar Englisch, aber 2 Filme in Englisch, da haben andere Airlines mehr zu bieten. Das kann nicht sein. Mein Bildschirm war auerdem defekt und somit hatte ich gar keine Unterhaltung whrend des FLuges. Rckflug: Airbus ! War ok, bis auf den Service und eine scheinbar defekte Klimaanlage. Es war im Flieger hei, sodass man Nachts noch nicht mal eine Decke brauchte und im T-Shirt geschwitzt hat. Getrnke: Was gab es wieder? Stilles Wasser. 3 Becher auf 12 Stunden Flug. Sorry aber da kann ich keine positive Bewertung abgeben. Bordunterhaltung: wieder nur zwei deutsche Filme! Sitzplatzreservierung 48 Std vor dem Flug online mglich! Fehlanzeige! Die Internetseite hatte technische Probleme und lie eine Reservierung nicht zu. Da wir nicht direkt ber Singapore Air gebucht haben, war eine Reservierung vorher nicht mglich. Klasse. Haben am Schalter mit viel berredungskunst in Singapur glcklicherweise wenigstens noch nebeneinander sitzen knnen. Nachdem ich nur Gutes ber diese Airline gehrt habe, haben wir mit Aufzahlung diese Airline gewhlt und sind malos enttuscht. Nie wieder! Da lob ich mir wirklich die anderen Asiaten oder die Araber!


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Singapore Airlines Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 2.5 Sterne
  • geflogen
  • April 2012
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 6 Kommentare

    • Tobias

    Ihre Bewertung

    vielleicht sollten sie einfach englisch lernen. in ein anderes land fliegen wollen aber nicht die internationale sprache beherschen das sind mir die richtigen. das mit dem service glaube ich ihnen nicht. das essen kommt vom catering und nicht von der airline. vielleicht denken sie einfach daran und wenn doch alles so schlimm ist, dann bleiben sie einfach zu hause.

    • Manuela

    Meine Erfahrungen ...

    Ich denke jeder hat seine eigene Meinung und vielleicht sollten Sie Deutsch lernen, denn es ging nicht nur um die zwei deutschen Filme sondern allgemein das Angebot welches andere Gesellschaften eben haben. Ich kann es mir ja Gott sei Dank leisten mehrmals im Jahr in den Urlaub zu reisen und muss also nicht zu Hause bleiben, da wechsel ich doch lieber die Airline. Übrigens: was Sie glauben oder nicht, geht mir grad sonst wo vorbei. Nochmal für Sie ganz allein zum besseren Verständnis: Hier gibt man seine Erfahrunen preis und wir hatten kein Glück. Mag sein, dass sonst alles stimmt, aber an diesem Tag nicht. Das sind Erfahrungsberichte und Ihre persönliche Meinung interessiert nicht.

    • Tobias

    Ihre Bewertung

    ich habe auch nur meine Meinung dazu gesagt.
    Dafür wurde dies hier eingerichtet.
    Klar darf jeder seine Meinung sagen, nur sollte man diese auch vertragen können.
    Und Anhand Ihrer ausfallenden Art denke ich mir meine Meinung.

    • Peter

    Kein Verstndnis fr Platz 1

    Der negativen Erfahrung mit Singapore Airline von Manuela kann ich nur zu stimmen. Wir sind von Singapure nach Auckland geflogen. Essen war mittelmäßig, kein geordneter Ablauf bei der Essenausgbe. Von Frankfurt nach Singapure mit Lufthansa A380 geflogen. Super immer wieder.

    • Christopher

    Unverstndlich

    Lächerlich was sie hier schreiben... Wenn man Notausgang bucht, dann muss man eben damit rechnen dass dort mehrere Leute vorbei laufen weil dort Toiletten sind.. Selbst schuld. Und das mit den Getränken ist lächerlich. Dann muss man eben sagen dass man nicht nur einen Wein will sondern noch was anderes dazu... Ich bin vor 14 Tagen mit Singapore air geflogen und es war die beste Langstrecke bisher für mich.

    • Sascha

    merkwrdig

    hmmmm.... sehr merkwürdig.... Bis heute bin ich bei allen Langstreckenflügen (egal welche Airline) gewohnt das ich das zu trinken bekomme wonach ich frage und das zu jeder Zeit (bis auf Start/Landung) Klingeln und freundlich fragen hilft absolut immer...

Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.