Bewertung Continental Airlines

Continental Airlines Bewertung | Abtraumflug mit Continental

Continental Airlines Flug von Hamburg nach Guatemala Stadt

Fr eine Reise nach Guatemala und Costa Rica im Februar und Mrz habe ich Continental Airlines gewhlt.
Durch insgesamt zwei gestrichene und einen verspteten Flug kam ich erst anderthalb Tage spter an als geplant. Ich war auf folgende Flge gebucht:

11.02. 9Uhr Flug 75 HAM-EWR
11.02. 15Uhr Flug 61 EWR-IAH
11.02. 19:20Uhr Flug 453 IAH-GUA

Am morgen des 11. Februar wurde mir am Flughafen in Hamburg mitgeteilt, dass mein Flug nach Newark wegen Schneesturms gestrichen sei. Die Mitarbeiter in Hamburg konnten mich erst nach ber zwei Stunden auf folgenden Flug umbuchen:

12.02. 9:45Uhr Flug LH11 HAM-FRA
12.02. 13:50Uhr Flug 47 FRA-IAH
13.02. 9:00Uhr Flug 463 IAH-GUA

Eine Befrderung am 11.02. war nicht mehr mglich. Auerdem teilte man mir mit, dass ich die bernachtung in Houston selbst zahlen msse, da es sich um hhere Gewalt handele.

Am Morgen des 12.02. war ich wiederum am Flughafen in Hambug, wo mir mitgeteilt wurde, dass mein Lufthansa Flug nach Frankfurt ebenfalls wegen schlechten Wetters gestrichen sei. Daraufhin wurde ich von Airline-Partner Lufthansa auf eine sptere Maschine nach Frankfurt umgebucht. Beim Einchecken fiel der Lufthansa-Mitarbeiterin auf, dass dieser Flug versptet war und ich meinen Anschlussflug nach Houston nicht erwischen wrde. Mein Gepck war zu dem Zeitpunkt schon unterwegs zum Gate. Daraufhin bin ich von quer durch den Flughafen zum Continental-Schalter, der nicht mehr besetzt war.

Mitarbeiter einer anderen Fluggesellschaft riefen Continental-Mitarbeiter an, die nach etwa 20 Minuten wieder erschienen und mir freundlich halfen und mich auf folgenden Flug mit British Airways umbuchten:

12.02. 11:25Uhr Flug BA965 HAM-LHR
12.02. 14:35Uhr Flug BA197 LHR-IHA

Nachdem ich mir mein Gepck vom Gate des Lufthansa-Fluges habe wiederorganisieren mssen, konnte ich diesen Flug schlielich antreten. Am Flughafen in Houston fragte ich nach meiner Ankunft einen Mitarbeiter von Continental wiederum, ob es mglich sei, dass Continental mir nun nach meinen Erlebnissen eine bernachtung bezahlen wrde. Dies wurde mit Verweis auf hhere Gewalt verneint. Ich verbrachte die Nacht somit von etwa 19:30Uhr bis zu meinem Weiterflug um 9Uhr am nchsten Morgen am Flughafen. Als Student passte eine teure Hotelnacht am Flughafen nicht in mein enges Budget.

Am nchsten Morgen brachte mich Flug 463 schlielich nach Guatemala City, wo ich mit fast 38 Stunden Versptung ankam. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich fast 30 Stunden nicht geschlafen.

Mein Rckflug von San Jose nach Hamburg am 28.03. verlief reibungslos. Fr die Flge mit einer Boeing 737 verlangt Continental 6US$ extra fr On-Board-TV. Bein einem Flugpreis von 800 eine Frechheit. Zudem empfand ich das Bodenpersonal in Houston als sehr unfreundlich. Ich fhlte mich als Kunde, der einen 800Euro-Flug gebucht hatte nicht gut betreut. Insgesamt war es eine strapazise und extrem umstndliche Reise, bei ich von Continental Airlines nur wenig Untersttzung erfahren habe.

wenn es sich vermeiden lsst, werde ich Continental in Zukunft umgehen.


✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Continental Airlines Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - gut
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - geht so
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - gut
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.5 Sterne
  • geflogen
  • Februar 2010
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub


Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 0 Kommentare




Kommentar abgeben

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.



Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.
Erst mit dem Akzeptieren der Datenschutzbestimmungen wird das Feld zum Absenden des Kommentares sichtbar.