Ryanair Bewertung

Bewertungen

Unglaubliche Abzocke

Ryanair Flug von Hamburg nach Palma de Mallorca

Nie wieder Ryanair!
Ich habe einen Familienurlaub gebucht mit den Angaben des Reisebüros, das wenn wir mit Ryanair fliegen auf Verpflegung verzichten müssen und online einchecken müssen! Das ist bei kurzen Flügen egal, dachten wir und buchten.
4 Tage vor Reisebeginn soll man sich online Plätze aussuchen können und die Tickets ausdrucken (Infoschreiben aus Reisebüro vom Reiseveranstalter Alltours). Wir sind also 4 Tage vorher in unser Reisebüro und wollten die Tickets dort ausdrucken lassen!

Aber plötzlich sind es nicht mehr 4 Tage vorher, sondern auf der Webseite von Ryanair wurde die Zeit auf 2 Tage geändert! Da war unsere erste Fahrt ins Reisebüro umsonst! Um diese Fahrt nicht nochmals zu tätigen entschlossen wir uns die Tickets und Sitzplätze 2 Tage vorher über nie App von Ryanair zu buchen bzw auszuwählen. Es gab dann ab Freischaltung keine Möglichkeit sich kostenfrei in FREIE Plätze einzuschreiben. Die einzige KOSTENFREIE Möglichkeit ist die freie Sitzplatzvergabe über das Unternehmen.

Man kann vorher nicht sehen wo man sitzt! Ich dachte bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern werden sie wenigstens 2 x 2 zusammenhängende Plätze stellen! Denkste aber auch nur! Es waren alle Plätze auseinander (weit auseinander), obwohl jeder zugewiesener Platz freie Plätze daneben hatte (bewusst auseinander gesetzt) unser kleinster Sohn sollte alleine in einer leeren 6er Reihe sitzen!
Jetzt die Abzocke: es wird dann angeboten die Plätze kostenpflichtig zu wechseln, was wir natürlich machen mussten, da ich mein(e) Kind(er) nicht alleine 20 Reihen hinter mir sitzen lasse!

Ich finde diese Methode kriminell und unverantwortlich von einer Fluggesellschaft! Mich und meine Familie wird dieses Unternehmen nach Reiseende niemals wieder befördern dürfen!
PS: es war kein Billigflug, knapp 700 Euro in den Ferien die 40 Euro für die Plätze Wahl bei unseren Kindern! Ich bin mal auf den Rückflug gespannt!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Ryanair Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - geht so
  • Durchschnitt
  • 1.38 Sterne
  • geflogen
  • Juli 2018
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 8 Kommentare

    • Hans
    Ach ja

    Es gibt Menschen die machen sich das Leben selber schwer. Und wenn dann wegen mangelhafter Selbstvorbereitung nicht alles wie gewünscht funktioniert, sind die anderen kriminell und werden als Abzocker beschimpft.

    +23
     
     
     
    -104
    • Hans
    Ach ja

    Es gibt Menschen die machen sich das Leben selber schwer. Und wenn dann wegen mangelhafter Selbstvorbereitung nicht alles wie gewünscht funktioniert, sind die anderen kriminell und werden als Abzocker beschimpft.

    +16
     
     
     
    -17
    • Peter46
    Sitzplatzreservierung

    Was soll beim Rückflug anders sein, der Algorithmus des Computers ändert sich nicht, sie werden sich wieder ärgern und wieder von Abzocke sprechen. Reservieren sie einfach die Plätze, bei Ryanair sind die Preise im Gegensatz zu Condor und anderen Airlines recht human..Bei diesen Airlines werden ihnen die Plätze auch ziemlich wild zugeteilt, bei Emirates ist mir das auch passiert, könnte aber die Dame am Counter noch überreden. Ich reserviere immer, ich will z.B nicht im Bereich der Toilette sitzen und bevorzuge einen Gangplatz, kostet ab 3 Euronen und man hat keinen Ärger.

    +25
     
     
     
    -0
    • Barbara
    Unglaublich

    Haben eben für meinen morgigen Flug nach Sevilla Änderung meiner reservierten Plätze angeboten bekommen. Für 4.00 Euro sei dies möglich. Bei diesem exorbitanten Betrag man nur noch von einer unglaublichen Abzocke sprechen. Die Anzahl der freien Plätze war jedoch ziemlich gering.

    +21
     
     
     
    -0
    • Gelegenheitsflieger
    Fehler liegt im Reisebro

    Ich bin wirklich kein Fan von Ryanair, aber hier liegt der Fehler in meinen Augen in einem Reisebüro welches falsch beraten hat. Das Wunschsitzplätze Geld kosten ist bekannt. Und das man die Plätze wild über den Flieger streut ist nicht kundenfreundlich, aber auch das ist vorher bekannt. Ob Kind oder nicht Kind macht keinen Unterschied. Dieses Vorgehen ist bei Ryanair immer so, egal wie viel das Ticket gekostet hat. Und es wird bei Ihrem Rückflug genauso sein.

    +22
     
     
     
    -0
    • Peter
    Wer weiss

    Ich frag mich grad woher das Buchungssystem, ein Computersystem, wissen soll wer wie alt ist? Standard ist, das alles im FLugzeug vertreilt wird, wer zusammensitzen will muss halt ein paar Euro zahlen. Die billigen Tickets müssen ja irgendwie wieder Geld woanders herholen, das sind dann solche Gebühren. Entweder man zahlt sie, obwohl man ja eh schon gut gespart hat beim Flugpreis, oder lässt es eben bleiben. Wenn ich für 700 Euro und 4 Personen in Urlaub fliegen kann empfinde ich das nicht als Teuer. Und wenn ich mit meiner Tochter fliege, und sie woanders sitzt, dann ist mein Kind mir schon 40 Euro wert das es bei mir sitzen kann. Und wenns 80 Euro kosten würde wärs mir das auch wert, aber so was weiss man vorher!!!

    +24
     
     
     
    -0
    • JL
    Schon wieder

    Ich kann ihr Problem verstehen, nur dürfen sie solche Aussagen nicht treffen. Bin selber mit Ryanair jetzt geflogen und saß mit meinem Kumpel zusammen! Und was kann Ryanair dafür, dass Alltours fehler macht!?

    +17
     
     
     
    -0
    • Armin
    Sitze

    Bei Ryanair muß man für alles zahlen, auch für die freie Auswahl des Sitzplatzes. Aber die Kosten halten sich in Grenzen, ich glaube 4,-- Euro pro Sitz (zum Vergleich bei Emyrates zahlen sie 20,-- Euro). Man kann bei Ryenair 98 Stunden (4 Tage und 2 Stunden) vorher einchecken - zumindest lt. HP von Rayanair. Aber sie haben ja ohnehin ihren Vertrag mit Alltours geschlossen, also ist das ihr Ansprechpartner und nicht Ryanair. Noch eine Frage: Hat Alltours die Flüge extra aufgelistet? Oder wie kommen sie auf 700,-- Euro?

    +20
     
     
     
    -1

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Unglaubliche Abzocke

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.