Norwegian Bewertung

Bewertungen

Erstaunlich gut

Norwegian Flug von Palma de Mallorca nach Düsseldorf

Ich fliege nicht gern mit Discount Airlines, weil das Personal meist unterbezahlt ist. Norwegian hat allerdings durch eine sehr gute Kommunikation (per SMS erinnert an Flüge, Boarding etc.) und durch sehr gutes Platzangebot sowie WiFi an Bord gepunktet. Professionell, freundlich. Der Transport meines kleinen Hundes im Gepäckbereich klappte tadellos.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Norwegian Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - vorbildlich
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • - vorbildlich
  • Sauberkeit
  • - vorbildlich
  • Freundlichkeit
  • - vorbildlich
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - vorbildlich
  • Preis-Leistung
  • - vorbildlich
  • Durchschnitt
  • 5 Sterne
  • geflogen
  • 5. April 2018
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 5 Kommentare

    • Aircraft-Fan
    Widersprüchlich

    Weil aber Norwegian so einen guten Service bietet, nehmen Sie die mutmaßlich unterbezahlten Mitarbeiter in Kauf? Grundsätzlich fliege ich auch gerne günstig und nehme bewusst durch teils absurde Niedrigpreise in Kauf, dass das Kabinenpersonal kein Einkommen einer Qualitätsairline bekommen wird. Man sollte damit leben oder wirklich konsequent sozialverträglich fliegen. Deswegen ust der erste Satz dieser Bewertung fehl am Platz.

    +6
     
     
     
    -2
    • Hans
    Das gefällt mir.

    Die "Low Cost - No Frills" Airlines als > Discount Airlines < zu bezeichnen - gefällt mir. Wie wir nämlich alle wissen, haben sich die (Lebensmittel) Discounter erhebliche Marktanteile geholt. Auf den fliegerischen Kurz-und Mittelstrecken, sieht das inzwischen ähnlich aus. Selbst Netzwerk-Airlines wie die Lufthansa mischen nun bei den > Discount Airlines < mit, indem man eigene > Discount Airlines < (Eurowings) betreibt.

    +9
     
     
     
    -6
    • Brain
    Wer sagt das.....

    Die Mitarbeiter werden nicht unterbezahlt, oder müssen am Hungertuch nagen. Es gibt Unterschiede bei den Airlines wie bei anderen Arbeitgebern auch.

    +6
     
     
     
    -4
    • Hans
    Wertschätzung

    Bei aller Wertschätzung für die Damen und Herren Flugbegleiter, aber das ständige Jammern über zu geringe Gehälter für die Damen und Herren der Kabinen-Besatzungen, ist wirklich inzwischen langweilig. Leider wird die Realität häufig nicht offen ausgesprochen. Flugbegleiter ist noch nicht einmal ein anerkannter Ausbildungsberuf. Während jeder Bäcker, Installateur, Automechaniker, Anstreicher, Restaurantkaufmann, Werkzeugmacher eine 2 bis 3 jährige Ausbildung absolvieren muss, werden Flugbegleiter in 4 bis 6 wöchigen Kursen geschult und dann auf die Reise geschickt. Es handelt sich also um ungelernte Hilfskräfte, für die keine abgeschlossene Ausbildung erforderlich ist. Dem entsprechend ist die Gratifikation auch relativ gering. Das mag man beklagen, ist aber die Realität. Und jeder der diesen Beruf ergreift weiß bereits vorher, dass man selbst bei langjähriger Ausübung des Berufs (Flugbegleiter) kaum Aufstiegsmöglichkeit hat, maximal reicht es zum Purser. Entsprechen hat man auch keine Chance, irgendwann deutlich mehr zu verdienen. Das weiß man alles vorher. Wer mehr erreichen will, muss sich entsprechend ausbilden (Abitur, Studium) und nicht Flugbegleiter werden.

    +13
     
     
     
    -5
    • Brain
    @Hans

    Genau so muss man das sagen. Das Gehalt ist für die geringe Qualifikation recht hoch. Analog dazu die Kräfte an der Sicherheitskontrolle mit viel zu hohen Gehältern.

    +3
     
     
     
    -3

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Erstaunlich gut

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.