KLM Bewertung

Bewertungen

Nie wiede

  • 04.12.2017
  • Nils M()
  • 5
  • KLM

KLM Flug von Paramaribo nach Amsterdam

Die schlechteste Fluggesellschaft!!!! Am Flughafen Paramaribo weigerte sich die KLM unser Hauptgepäck in das Flugzeug zu laden. Wir waren 15 Minuten zu spät wegen einer Fahrzeugpanne. Bis zum Abflug waren es aber noch fast 2 Stunden. Das Bodenpersonal behandelte uns in einer unverschämt gleichgültigen Art und Weise und bot keine alternative Lösung an, um unser Gepäck zurück nach Amsterdam zu schicken. Demzufolge wurden wir gezwungen unsere persönlichen Gegenstände herrenlos zurückzulassen. Mit vorgefertigten Textbausteinen bedauert die KLM den Vorfall, was ich persönlich noch unverschämter finde. Weder ersetzt man den Schaden, noch werden Maßnahmen ergreifen, um eine solche Situation für andere Kunden zu verhindern. Man könnte glauben, dass diese Art der Kundenbehandlung den täglichen Geschäftspraktiken und der Vision des Unternehmens entspricht! Nie wieder!!!!!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine KLM Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - gut
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.13 Sterne
  • geflogen
  • 4. November 2017
  • Flug Nr.
  • KL0714
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 5 Kommentare

    • Hans
    Schadenshhe ?

    Welche Schadenshöhe haben Sie denn bei der KLM für das zunächst nicht beförderte Gepäck geltend gemacht ?

    +8
     
     
     
    -29
    • Brain
    Wie jetzt ...

    Sie sind doch zu spät gekommen oder? Wer ist dann der Verursacher ? Ihre Spekulationen über die Firmenphilosophie der KLM sind abenteuerlich.

    +6
     
     
     
    -30
    • Nils M
    Hallo KLM Schreiberlinge

    Wie zu erwarten ist das Kriseneinsatzkommando der KLM ausgerückt. Mir ist bewusst, dass die KLM rein rechtlich aus dem Schneider ist. Von daher habe ich auch keinen spezifischen Schadensersatz geltend gemacht. In meinem Fall geht es um die grauenhafte Behandlung von zahlenden Kunden. Das einzige Flugzeug weit und breit und 1 Stunde und 45 Minuten bis Abflug. Die KLM schafft es nicht 2 Gepäckstücke an Board zu verfrachten?? Wo in der Welt schließt die Gepäckabgabe 2 Stunden vor Abflug? Warum wird man vom Bodenpersonal aufs übelste beleidigt?
    Warum wird keine Alternativlösung angeboten, wie z.B. das Gepäck (gegen eine angemessene Gebühr) zu lagern oder nachzusenden? @Hans und Brain: Finden Sie das Verhalten angemessen gegenüber zahlenden Kunden? Es kann immer etwas dazwischenkommen und in unserem Fall war es nicht vorsetzlich. Ich plädierte gegenüber der KLM lediglich auf Kulanz bzw. dass man das Bodenpersonal in Paramaribo zumindest für das unverschämte Verhalten maßregelt. Als Antwort erhielt man lediglich maßgeschneiderte Textbausteine, um nervige Kunden abzuwimmeln. Einfach nur traurig!

    +33
     
     
     
    -2
    • Brain
    Nun gut ...

    Ich habe mit KLM nichts im Sinn und bin kein Fan. Natürlich sollte die Airline zahlenden Kunden eine Alternative anbieten. Manche Mitarbeiter, wie heute so oft, interessiert aber gar nichts. Erst recht nicht, wenn man sich Mühe machen muss.

    +5
     
     
     
    -1
    • Winter
    Service

    Liest man die Komentare und Beschwerden läuft es fast immer auf schlechten Service, Kulanz, Personalmangel am Check-in, der Mitarbeiter und der Zentrale KLM hinaus. Es wäre sehr wünschenswert hier würde die Mitarbeiterschulung einsetzen und reagieren. Habe selbst in München schlechtes Personal und mangelnden Willen zur Lösung von Problemen, keine Kulanz erlebt. KLM sollte nicht den Ruf kaputtsparen.

    +4
     
     
     
    -0

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Nie wiede

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.