Qatar Airways Bewertung

Bewertungen

Beschämend

Qatar Airways Flug von Windhoek nach Doha

Ich erachte es als beschämend, wenn die Fluggesellschaft zusätzliches Transportgut einnimmt und dafür die Passagiere mehr als 5 Stunden Verspätung zumutet, eine unplanmässige Zwischenlandung macht und die Reservierungskosten für Sitzplätze nicht zurückzahlt, obwohl man nicht mehr die gleichen Sitzplätze bekommt und "nehmen" muss, was einem angeboten wird ! Die gesamte Verspätung belief sich auf über 7 Stunden, welche ich später an meinem Zielflughafen angekommen bin. Eine solche Airline ist für mich nicht mehr tragbar und muss geächtet und verschmäht werden !!! Ich habe mit dieser Fluggesellschaft meine Erfahrungen gemacht und möchte jeden davor bewahren, nicht die gleiche Erfahrung zu erleben.

Traurig, dass man dann mit Floskeln angelogen und vertröstet wird. Hier das "offizielle Entschuldigungsschreiben":

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich finde es eine Unverschämtheit, mir sagen zu wollen, dass wir schlechtes Wetter gehabt haben sollen !!!! Warum können sie nicht einmal die Wahrheit aussprechen ? und zu ihrem Zwischenstopp mit zusätzlichem Verdienst stehen. Oder war es gar Schmuggelware oder sonstige brisante Ware ? 3 typengleiche Maschinen von anderen Fluggesellschaften (Air Namibia, South Afrika Airways und KLM) konnten alle problemlos abfliegen. diese mussten auch nicht auf zusätzliches Gepäck warten, welches bei uns um 16:45 Uhr in Windhoek eingeladen wurde und um Mitternacht in Isalalah wieder ausgeladen wurde !

Auch die Tatsache, dass ich für die Sitzplätze reserviert und bezahlt habe und diese dann in schlechteste Plätze eingetauscht wurden hilft mir heute nicht weiter. Es ist eine Frechheit wie sie mit zahlender Kundschaft umgehen. Natürlich werde ich so meine Erfahrungen mit allen Teilen und jedem abraten, sich mit ihrer Fluggesellschaft befördern zu lassen. Eine solche abgedroschene Entschuldigung hätte ich nicht erwartet - zumindest die je 210 CHF Auslagen für die Sitzplatzreservierung hätte ich zurückerstattet erwartet. So weder ich alles tun, um ihre Gesellschaft zu ächten und meine schlechten Erfahrungen allen zukommen zu lassen.

Auf nie mehr wieder !!! Von: xxx [mailto:xxx(at)ch(dot)qatarairways(dot)com] Gesendet: Donnerstag, 26. Oktober 2017 14:49

Betreff: RE: Grosse Verspätung / verpasster Anschlussflug CRM:011300000264
Sehr geehrter Herr Wir beziehen uns auf Ihre Email und danken Ihnen für Ihre Geduld. Wir bedauern sehr, dass der Flug QR1374 am 14.10.2017 nicht rechtzeitig von Windhoek nach Doha abgeflogen ist. Selbstverständlich werden unsere Fluggäste im gegebenen Fall so schnell wie möglich zu Ihrem jeweiligen Zielflughafen befördert. Qatar Airways hat sich aber bemüht, Sie auf den nächsten möglichen Flug umzubuchen. Da der Grund der Verspätung auf schlechte Wetterbedingungen zurückzuführen war, müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass wir Ihnen keine Entschädigung anbieten können. Wir wissen, dass wir die Vorkommnisse nicht ungeschehen machen können, und bedauern dass unser Flug nicht so verlaufen ist, wie Sie und wir es uns gewünscht hätten.

Für den Vorfall und den damit entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns im Namen von Qatar Airways und danken für Ihr Verständnis. Freundliche Grüsse Qatar Airways Customer Relations Switzerland

Original Message Received: 16/10/2017 12:49 To: Subject: Grosse Verspätung / verpasster Anschlussflug

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte prüfen und nachfragen, ob ich eine Ausgleichszahlung beantragen kann für eine erlebte Verspätung. Flüge: QR 1374 Flug von WDH (Windhoek) nach DOH (Doha) mit Anschlussflug: 13.00 Uhr - 22.30 Uhr QR 0093 Flug von DOH (Doha) nach ZRH (Zürich) 01.15 Uhr - 06.55 Uhr Ich und meine Partnerin wurden transportiert: Flüge: QR 1374 Flug von WDH (Windhoek) nach DOH (Doha) mit ausserplanmässigem Zwischenstop in Isalalah: 17.00 Uhr - 06.00 Uhr QR 0095 Flug von DOH (Doha) nach ZRH (Zürich) 08.30 Uhr - 14.10 Uhr Anbetracht der sehr grossen Verspätung (7 Stunden) und der Nicht Information in Windhoek und Doha würde ich es angebracht sehen, wenn Sie uns beiden eine entsprechende Entschädigung zukommen lassen würden. Es ist sicher nicht in Ihrem Sinne, dass ein solches Verhalten und Auftreten von Ihrer Firma als normal angeschaut werden soll.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Qatar Airways Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • - gut
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2.5 Sterne
  • geflogen
  • 13. Oktober 2017
  • Flug Nr.
  • 1374
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Hans
    Üben, Üben, Üben

    Dem Verfasser sei angeraten zunächst mal eine qualifizierte Reklamation und Forderung zu verfassen, so das diese auch vom Empfänger verstanden wird. Zudem sollte man seine Forderungen klar formulieren und inhaltlich begründen. Und das alles ohne Beschimpfungen. Formulierung wie "die Airline muss geächtet werden" sind nicht angebracht. Oder um es mal sehr salopp zu formulieren, würde ich ein solches Schreiben erhalten, wüsste ich sehr genau wie ich damit umgehen würde - ab in den Papierkorb. Wer unsachlich agiert, muss auch damit rechnen das seine Beschwerde auch "unsachlich" bearbeitet wird. Selbst wenn man der Airline mangelhaftes Vorgehen vorwerfen kann, muss man sie weder beschimpfen noch bedrohen lassen und auch nicht den Tatbestand der üblen Nachrede erfüllen. Zudem sollte man seine Forderungen immer sehr präzise darstellen. Als Empfänger würde ich die Frage stellen, welche Vergütung der Fluggast denn nun konkret erwartet ?

    +41
     
     
     
    -70
    • Brain
    Tja .....

    Schweizer Präzision gibt es nicht überall. Aber Sie übertreiben und Ihre Bewertung oder Kommentare strengen schon beim Lesen an und lassen an Verschwörungstheorien denken.

    +40
     
     
     
    -75
    • Sunspot
    Oha...

    Sie haben Ihre Erfahrung mit der Airline gemacht, ja? Ich denke die Airline hat auch Erfahrungen mit Ihnen gemacht. Wenn Sie dieses "Schreiben" in dieser Form abgesendet haben, will ich nicht wissen, wie Sie sich vor Ort dem Personal gegenüber aufgeführt haben... Ihr Ärger über den geplatzten Reiseablauf ist verständlich und nachvollziehbar, diese Reaktion allerdings nicht.

    +20
     
     
     
    -107
    • Hans
    Prima Sunspot

    @Sunspot Mit nur 4 Sätzen alles auf den Punkt gebracht - Prima !

    +19
     
     
     
    -82

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Beschämend

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.