Corendon Airlines Bewertung

Bewertungen

Nie wieder

Corendon Airlines Flug von Dresden nach Antalya

Es fing schon mit den Flugverschiebungen von zu Hause aus an. Geplante Abflugzeit laut Buchung und Flugticket 9.55 Uhr. Dann kam die 1. Flugänderung auf 13.00 Uhr und noch einmal ein mal 2 Tage vorher auf 7.40 Uhr. Wir dann eigentlich optimistisch zum Flughafen nach Dresden gefahren. Wir standen schön in der Reihe zum einchecken. Und als wir dran waren teilte uns die Dame mit das es ein Problem gäbe. Wir und noch 30 andere Passagiere stehen bedingt durch die Flugänderungen nicht auf der Passagierliste. Unglaublich. Wir sollten nun mit den anderen 30 Passagieren warten bis alle anderen eingecheckt haben und dann schauen was übrig bleibt. Wir hatte ja im Vorfeld Sitzplätze kostenpflichtig reserviert und 3 Menüs bestellt.

Als wir das der Dame zeigten gig sie weg um zu telefonieren. Die Dame kam zurück und teilte uns mit das Corendon nichts davon wisse. Mein Blutdruck schnappte so nach oben das ich fast eine Anfall bekam. So was gibt es doch gar nicht. Also was blieb uns übrig zu warten bis alle anderen eingecheckt hatten. Nach eine Stunde warten bekamen wir dann andere Sitzplätze als die gebuchten und man teilte uns mit das der Flug erst 2 Stunden später stattfindet. Erst mal egal dachten wir Hauptsache einen Platz im Flieger. Der Flug selbst war in Ordnung. Crew an Board freundlich Bordsprache englisch. Ich bekam dann mit wie der Steward an die Reihe 4 ging und nach unseren Namen fragte.

Ich sagte dann dass wir das sind. Wir sitzen nun in Reihe 6.Er fragte wieso wir nicht in Reihe 4 sitzen. Ich schilderte ihm das Problem beim Check in was er gar nicht verstehen konnte. Er brachte uns dann unser bestelltes Menü. Also gab es ja unsere Sitzplätze und das Essen. Wieso wusste beim Einchecken Corendon nichts. So ein Durcheinander und solche Probleme völlig unakzeptabel. Als Entschädigung für die Flugverspätung gab es einen Verzehrgutschein von 6,00 Euro. Nach 2 Stunden Verspätung sind wir dann gut in Antalya angekommen. Nach einen wunderschönen Urlaub sollte es aber uns schnell wieder an Corendon erinnern. Es ging wieder los. Diesmal standen wir auf der Passagierliste aber erneut erfuhren wir nach dem einchecken wohlgemerkt nach dem einchecken als wir durch die Passkontrolle durch waren das der Flug erneut 2 Stunden Verspätung hat.

Anstelle 17.00 sollte es dann 19.15 losgehen. Die Odysee sollte weiter gehen. Das stand dann an der Infotafel für das Gate. Keinerlei Info am Check in. So warteten wir mit anderen Passagieren. Nur durch Zufall bekamen wir durch eine andere Passagierin mit, dass es im Kebab Haus ein Getränk gibt für die Flugverspätung. Da hatte man überhaupt keine Info darüber. Das war Zufall das wir das erfahren hatten. Dann wurde zwischen durch noch das Gate gewechselt erst 60 dann auf 210 Nun ging es dann 19.15 erst zum Boarding. Als wir mit dem Bus rausgefahren sind trauten wir unseren Augen nicht. Es war keine Corendon sondern eine aus nach dem 2.Weltkrieg.

Eine MD83 Airline aus Dänemark. So eine altes Flugzeug. Die Waschräume unglaublich. An Board aber gute Crew mit Sandwich und Kaffee Wasser oder Tee. Kapitän begrüsste auch auf deutsch. Das war wirklich mal was schönes an Board. Die Stewardess sagte nachdem man auch nichts an Board kaufen konnte kein Dutty Free an Board das diese nur Ersatzweise für Corendon fliegen. Also nach diesen Flug das 1. Mal mit dieser Airline und es ist definitiv das Letzte Mal.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Corendon Airlines Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2 Sterne
  • geflogen
  • 24. August 2017
  • Flug Nr.
  • CAI 4272
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 1 Kommentare

    • Brain
    Tja ...

    Vielleicht sollten Sie gar nicht mehr in die Türkei fliegen !!

    +12
     
     
     
    -28

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Nie wieder

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.