Pegasus Airlines Bewertung

Bewertungen

Nie wieder Pegasus Airines

Pegasus Airlines Flug von Antalya nach Köln

Ich kann die Airline Pegasus keinem empfehlen wir mussten für 1 kilo übergewicht 8 Euro bezahlen dazu kommt noch das wir auf dem Hinweg über eine Stunde verspätung hatten. Die Mitarbeiter in Antalya sind sehr unfreundlich gewesen und beim Check In Schlater auch sehr langsam. Ich werde in Zukunft jetzt immer darauf achten nicht mehr Flüge mit Pegasus Airline zubekommen auch wenn ich dann mehr zahlen muss.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Pegasus Airlines Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - mittel
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.57 Sterne
  • geflogen
  • 3. April 2016
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 5 Kommentare

    • Rainer
    Was ein Drama

    8 Euro für ein kg Übergepäck sind geschenkt und eine Stunde Verspätung rein gar nichts. Bin mal gespannt, welche Airline sie künftig für Ihren Türkei Urlaub wählen.

    +45
     
     
     
    -7
    • Matti
    Geht ja noch

    Bei Condor musste ich 20 Euro pro kg Übergepäck bezahlen ... das nenn ik abzocke! Eine Stunde Verspätung kann bei jeder Airline passieren. Aber unfreundliches Personal geht einfach garnicht. Bin selbst auch viel im Kundenkontakt und versuche immer zu lächeln und weiter zu helfen, auch wenn meine Laune nicht jeden Tag die beste ist.

    +15
     
     
     
    -1
    • Hans
    Abzocke ?

    Wieso Abzocke ? Abzocke bedeutet Betrug ? Wieso wurden Sie von Condor betrogen ? Die Freigepäckgrenze ist bei Condor klar definiert und damit dem Passagier vorher bekannt. Überschreitet er diese Grenze, zahlt er dafür. Bei anderen Airlines ist es nicht anders. Lediglich unterscheiden sich die Freigepäckgrenzen. Auch die Gebühren für das überschreiten der Freigepäckgrenze ist vorher bekannt.


    Wieso also werfen Sie Condor "Abzocke" vor ? Sie sind es einzig, der sich unkorrekt verhält. Die bemängeln eine Vorgehensweise von Condor, abwohl Condor völlig korrekt gehandelt hat. Wenn Ihnen die vorher bekannten Flugbedingungen von Condor nicht zusagen, warum buchen Sie dann Condor ? Sie waren es ganz alleine, der die Freigepäckgrenze überschritten hat.

    +15
     
     
     
    -10
    • Funkmaster
    Abzocke?

    Ich finde Hans hat es sehr gut beschrieben. Wer einen negativ Daumen dafür abgibt hat von der Luftfahrt keine Ahnung. Condor etc. erstellt einen Vertrag den Sie ja unterschreiben, damit haben Sie die Geschäftsbedingungen akzeptiert. Wenn Sie dagegen verstoßen, liegt es ja in ihrer Hand. Sie sind der aktive Part der verstoßen hat, obwohl Sie alles vorher wussten.
    War das Bodenpersonal am Schalter von der Airline direkt oder war es Flughafenpersonal ?

    +13
     
     
     
    -5
    • Matti
    Oh mann ...

    Portal Wachtmeister Hans, bitte legen Sie doch nicht immer jedes Wort auf die Goldwage. Ich meine damit lediglich das ich 20 Euro pro kg völlig überteuert finde wenn es bei anderen Airlines auch günstiger geht. Immerhin sind das 150% mehr als bei Pegasus. Natürlich war es mein Fehler das ich übergepäck hatte. Ich hab es ja auch hingenommen und bezahlt aber meiner Meinung nach überteuert!
    Und man wird ja in diesem Land seine Meinung noch frei äußern dürfen.

    +2
     
     
     
    -0

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Nie wieder Pegasus Airines

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.