Sun Express Bewertung

Bewertungen

Duty Free mit Kreditkartenbezahlung

Sun Express Flug von Berlin nach Antalya

Für Bekannte sollte ich auf meinem Rückflug im Duty Free Zigaretten mitbringen. Der Preis betrug 75 Euro. Ich gab der Stewardess 100 Euro, die sie nicht wechseln konnte.. Daraufhin bot ich ihr meine EC Karte an, die aber an Bord nicht akzeptiert wird. Sie fragte nach meiner Kreditkarte. In der Annahme, dass es sich - wie vorher lautstark angekündigt - um ein Sonderangebot in Höhe von eben 75 Euro handelt, gab ich ihr diese. Ich musste nichts unterschreiben oder gegenzeichnen. Die Quittung und die Zigaretten landeten in einer Einkaufstüte, die Kreditkarte gab sie mir zurück.

Am 09.11.15 fand ich die Belastung auf meinem Konto vor. 82,57 Euro wurden von meinem Konto abgebucht. Man hatte an Bord von Euro in TL umgerechnet, meine Kreditkartenfirma wieder von TL in Euro, plus Auslandseinsatz. Hätte man mich gleich mit dem angekündigten Euro - Preis belastet, wären die Mehrkosten nicht entstanden. So arbeitet SunExpress. Nicht nur die unbequemsten Sitzreihen für große Menschen, Null-Service an Bord, ein 0,5 l Wasser kostet 2,50 Euro, in der Türkei bezahle ich dafür 0,50 Krs = 0,16 Cent an der Tanke.

Hätten sie nicht fast eine Monopolstellung, die meisten anderen Linien fliegen über Istanbul nach Antalya, würde ich diese Airline niemals buchen. Die Geschäftsführung dieses Unternehmens hat den Geiz für sich gebucht.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - geht so
  • Pünktlichkeit
  • - mittel
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.67 Sterne
  • geflogen
  • 28. August 2015
  • Flug Nr.
  • XQ161
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 11 Kommentare

    • Hans
    Kompetenz der Beurteilung vorhanden?

    Bei Aldi kosten 1,5 ltr. Wasser 0,19 Euro. Im Restaurant werden 0,75 ltr. Wasser in Deutschland mit 4,- bis 6,- Euro berechnet. Reklamieren Sie das hier auch? Für 0.5 ltr. Wasser 2,50 Euro zu zahlen ist sogar günstig. Auf jedem Internationalen Flughafen zahlt man mehr dafür. 
    Das Sie für Ihre Kreditkarte eine Gebühr für den Auslandseinsatz zahlen, liegt einzig an Ihrer Kreditkarte. Es gibt durchaus Kreditkarten - Organisationen, die keine Gebühren bei Nutzung der Kreditkarte berechnen.
    Weiter reklamieren Sie die (angeblich) unbequemsten Sitzreihen für große Menschen. Hier sei der Hinweis erlaubt, dass vergleichbare Airlines auf der Mittelstrecke durchgängig einen fast identischen Sitzabstand haben. Dieser liegt zwischen 74 cm und 76 cm. So z.B. bei Germanwings (Lufthansa-Tochter), Air Berlin, TUIfly, Condor, Germania, Sun Express und weiteren diversen Airlines. Und natürlich hat Sun Express keine Monopolstellung auf der Route nach Antalya. Neben den bereits weiter oben aufgeführeten Airlines (air berlin, Germanwings, TUIfly, Condor, Germania) fliegen auch z. B. Pegasus, Tailwind und Onur Air direkt Antalya. Es mag sein, dass Sie mit dem Flug unzufrieden waren.
    Ihre Ausführungen offenbaren allerdings bestimmte "Wissens-Reserven" auf dem Markt der Airlines, die die touristische Destination Antalya anfliegen

    +34
     
     
     
    -11
    • Detlev
    Duty Free mit Kreditkartenzahlung

    Die Auslandseinsatz-Gebühren und da gebe ich Ihnen Recht, die hätte ich gesondert aufführen sollen, betrugen sie doch immerhin 1,24 Euro. Hätte man aber die Bezahlung in Euro durchgeführt, so wie das die Ankündigung für dieses Sonderangebot versprach, dann wäre sie nicht angefallen. Erst durch die Umrechnung Euro - TL - Euro ist diese entstanden. Auch geht es hier nicht um bestimmte "Wissens-Reserven". Diese Äußerung ist schon sehr persönlich. Ich sage auch nicht, dass Ihr Kommentar auffällig nach einem bezahlten Mitarbeiter von SunExpress riecht, dessen Aufgabe darin besteht, Beschwerden klein zu reden. Allein die Schnelligkeit der Reaktion auf meinen Kommentar, gerade mal ein Tag, lässt diesen Schluss zu. Einsicht ist der erste Schritt zur Vernunft.

    +14
     
     
     
    -29
    • XYX
    Mitarbeiter

    Immer wieder für einen Lacher gut der Kalauer mit den angeblich bezahlten Mitarbeitern einer Airline sobald die eigene Bewertung kritisiert wird :-)

    +33
     
     
     
    -13
    • Detlev
    Duty Free mit Kreditkartenbezahlung

    Das darf doch alles nicht wahr sein. Muss ich mich jetzt noch dafür entschuldigen, dass ich etwas kritisiert habe.
    Support: Nehmen Sie meinen Kommentar heraus. Hier wimmelt es ja nur von Verschwörungstheoretikern. Niemals wieder betrete ich diese Seite.

    +10
     
     
     
    -21
    • Hans
    Fakten

    Sie müssen sich für nichts entschuldigen. Allerdings argumentiere ich mit Fakten, wie z. B. dem Sitzabstand bei Sun Express und dem fast identischen Sitzabstand bei diversen vergleichbaren Airlines, Zudem belege ich Ihnen das Sun Express auf diesem Routing natürlich keine Monopolstellung hat. Alles Fakten, auf die sie nicht eingehen. Eben nachprüfbare Tatsachen und keine Verschwörungstheorien, die Sie mal eben unterstellen. Und das ich ein Mitarbeiter der Airline bin, auch das unterstellen Sie. Nein ich bin weder bei Sun Express beschäftigt, noch handele ich im Auftrag dieser Airline, noch stehe ich in irgendeiner Beziehung zu Sun Express. - Warum die Aufregung ? Orientieren sie sich doch einfach an den Fakten.

    +13
     
     
     
    -11
    • Mathias
    @Detlev

    Den Hans darf man nicht für voll nehmen, der gibt seinen sinnfreien Senf zu jeder zweiten Negativbewertung ab.
    Wenn man sonst keine Hobby hat, ist dies wohl normal. Besonders seine Überschrift "Kompetenz der Beurteilung vorhanden" ist schon fast bemitleidenswert.

    +12
     
     
     
    -8
    • Armin
    Abrechnung in TL

    Vielleicht lag die Umrechnung von Euro in TL und durch die Kreditkarten-Firma wieder zurück einfach nur daran, dass Sun Express eine türkische Fluggesellschaft mit Sitz in Istanbul ist?

    +9
     
     
     
    -4
    • Gustave
    Abrechnung in TL

    Sicher, Armin lag es daran. Eine japanische Airline hätte das nicht getan. So, wie ich es verstanden habe, wurde das Produkt für 75 Euro angeboten. Hätte das Bordpersonal 100 Euro wechseln können, so hätten sie das Restgeld nicht in TL zurückgegeben, sondern in Euro. Wie ich die Kritik verstehe, handelt es hier um eine zusätzliche Einnahme durch Devisenwechsel.

    +4
     
     
     
    -3
    • Babaeski
    Mitarbeiter

    @XYZ - So komisch finde ich die Verdachtsäusserung über professionelle Produktbeurteiler nicht. Schon allein die Tatsache, dass bis jetzt 29 Claqeure ihren Daumen für Ihren Kommentar erhoben haben, zeigt eine enorme Fangemeinschaft. Also ich persönlich besuche diese Seite nur, wenn ich mich wegen einer bestimmten Fluggesellschaft informieren will.
    Die Strecke Antalya - Berlin benutze ich sehr häufig und da die SAISON vorbei ist, sind fast ausschließlich Einheimische auf dieser Strecke. Daher sind 29 Ja-Sager zu Ihrer Äußerung wirklich ein Traumergebnis. In meiner anderen Zeit verweile ich lieber mit Freunden und Familie bei der "Shopping-Queen". Da geht es ehrlicher zu.

    +5
     
     
     
    -6
    • XYX
    @Babaeski

    Es ist hier halt leider zum Standard geworden zu sagen "Sie sind doch ein Mitarbeiter der Airline", sobald der Bewerter darauf hingewiesen wird, dass bestimmte Dinge schon immer so waren, man sich einfach hätte informieren sollen bevor man bucht (oder im Zweifelsfall mal im Reisebüro nachfragen), Kosten relativ betrachtet werden müssen, oder einfach generell Kritik an einer Bewertung geübt wurde.
    Ist zwar eher weniger meine Lieblingssendung, aber dann viel Spaß beim schauen.

    +6
     
     
     
    -5
    • Armin
    Abrechnung in TL

    @Gustave, natürlich haben sie recht - die Abrechnung ist sehr schlechter Stil (wenn nicht sogar mehr). Wenn die Ware aktiv in Euro angeboten wird, dann muss die Abrechnung natürlich auch in Euro erfolgen.

    +1
     
     
     
    -0

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Duty Free mit Kreditkartenbezahlung

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.