Sun Express Bewertung

Bewertungen

Einmal und nie wieder!

Sun Express Flug von Antalya nach München

Nachdem wir am Flughafen in Antalya angekommen waren, stand bereits eine 2 stündige Verspätung auf den Anzeigetafeln. Beim Einchecken bei Sunexpress stand - in weiser Voraussicht - ein Schild mit Informationen, welche Passagierrechte man hat. Offensichtlich geht man bei dieser Airline davon aus, dass man als Flugpassagier nicht mit einer üblichen Beförderung rechnen kann, weswegen bräuchte man sonst eine Information über die Fluggastrechte bereits bei der Gepäckaufgabe? Leider blieb es nicht bei der 2 stündigen Verspätung, sondern diese stieg auf knapp 3 Stunden an. Um sämtlichen Ansprüchen auf Entschädigung zu entgehen, hielt sich die Verspätung natürlich genau unterhalb der 3 Stunden.

Als ich den Steward im Flugzeug mit der Verspätung konfrontierte und nach einer Entschädigung fragte (z.B. kostenlose Getränke wären das mindeste gewesen bei knapp 3 Stunden Verspätung), reagierte dieser relativ erbost und sagte, er könne auch nichts dafür. Das mag richtig sein, aber die Passagiere können auch nichts für die Unfähigkeit dieser Airline. Eine Schulung der Mitarbeiter, wie mit angemessen mit Kundenbeschwerden umgegangen werden muss, findet offenbar nicht statt. Immerhin war das Flugzeug relativ neu, somit hatte man zumindest während des Fluges keine Angst Allerdings war die Landung in München relativ hart und es hatte weder geregnet noch war starker Wind.

Dies spricht nicht unbedingt für die Qualität der Piloten. Fazit: Das war das erste und letzte Mal mit dieser Airline. Lieber bezahle ich nächstes Mal mehr und habe dafür eine ordentliche und pünktliche Airline mit kompetenten Mitarbeitern.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.5 Sterne
  • geflogen
  • 13. September 2015
  • Flug Nr.
  • XQ136
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 4 Kommentare

    • Easy
    Landung

    Mal wieder einer der keine Ahnung hat aber den Piloten die Fähigkeit abspricht. Ein Aushang der Fluggastrechte findet sich mehrmals auf allen Flughäfen. Dies ist allgemein üblich.

    +18
     
     
     
    -19
    • Hubi
    Interessant

    Interessant , sie glauben also dass eine Verspätung nur bei "dieser Airline" vorkommt ? Ich lach mich tot .. Heute noch an den Anzeigetafeln gesehen: New York Maschine der air Berlin von 9 auf 1245 verspätet. Ne aber nur bei sunexpress gibt es Verspätungen , schon klar ... Außerdem finden Sie derartige Informationsbroschüren an fast jedem Check in Schalter

    +15
     
     
     
    -21
    • Hans
    Fliegerisches Können wird beurteilt - Toll

    Immer wieder interessant zu lesen, über welche Kompetenzen einige Touristen verfügen, indem sie die Qualität der Landung einer B 737 - 800 beurteilen zu können. In Abwandlung von Helene Fischer ("Atemlos") wäre wohl "Ahnungslos" besser angebracht. Und natürlich ist man vor Verspätungen geschützt, wenn man "etwas mehr bezahlt". Wunderbar - Airline Comedy in Perfektion. Der Gipfel ist allerdings zu versuchen, sich bei einem Flugbegleiter Rechtssicherheit zu holen, weil der Flieger Verspätung hat. Die Formulierung "Ahnungslos" wäre auch dazu wieder sehr treffend.

    +5
     
     
     
    -2
    • Peter46
    Verspätungen

    Hierzu mal eine Statistik von Fairplane aus dem Spiegel: Allein im Sommer 2014 von Juni - August, sammelte Condor 124 Verspätungen von mehr als 3 Stunden an. Air Berlin kam auf 295, Lufthansa auf 311. Da haben sie ja ein Auswahl von Airlines die auf jeden Fall etwas teurer sind . Zum Thema " harte Landung " wurde hier doch schon sehr viel geschrieben, ist aber sinnlos, für die einmal im Jahr Touris ist dies nun mal ein Kriterium für die Beurteilung des Piloten, danach kommt " es hat gewackelt " der (Auto)Pilot ist schlecht geflogen.

    +5
     
     
     
    -3

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Einmal und nie wieder!

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.