Germania Bewertung

Bewertungen

Online Check-In

Germania Flug von Münster nach Palma de Mallorca

Ich wollte mit meinen Freunden nach Spanien in den Urlaub fliegen und vor dem Abflug online einchecken. Nachdem ich mich auf der Internetseite der "Germania-Airline" informiert habe, musste ich feststellen, dass dies leider nicht möglich war. Dies ließ mich an der Kompetenz dieser Airline zweifeln. Nach weiterer Recherche wurde mir angeboten, gegen eine Gebühr von 5 Euro pro Person am Vortag des Abfluges am Abflughafen einzuchecken. Eine Frechheit, Geld für den Check-Inzu verlangen.

Außerdem ein immenser Aufwand, dem ich nicht ausgesetzt werden wollte und was mich dazu veranlasst hat, Kritik an dieser "Airline" zu äußern. Meiner Meinung nach sollte es von einer deutschen viel genutzten Airline nicht zu viel verlangt sein, das "Online Check-In" dem Kunden zu ermöglichen. So müssen wir am Abflugtag lange Zeit vor Boarding am Flughafen erscheinen. Das nächste Mal werde ich es mir zweimal überlegen, mit dieser nicht kunden-freundlichen Airline zu fliegen.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Germania Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1 Sterne
  • geflogen
  • 2. Juli 2015
  • Flug Nr.
  • ST3871
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 7 Kommentare

    • Schlohann Michel
    Kommentar

    online einschecken will, hat dies ja nichts mit dem Flug zu tun, Halte das ganze für einen Fake. zumal am 2.07. nach Palma gepflogen und schon am 6.07 die Bewertung.

    +15
     
     
     
    -0
    • Hans-Joachim A.
    Kommentar

    Der Nörgler sollte mit einer der Teuer-Airline fliegen - da fallen dann 5 Euro weder an, noch auf.

    +13
     
     
     
    -0
    • Hubabuba
    Ehrlich jetzt?

    Ist ihnen schon einmal die Idee gekommen, das Online-Check In immens teuer ist und für so eine kleine Airline nicht bezahlbar ist, bzw. sich lohnt? Was kann daran so schwer sein, zum Flughafen zu fahren und seine Sachen dort einzuchecken. Wir sind mitlerweile so verwöhnt mit dem ganzen Internetquatsch und motzen jetzt über nicht vorhandenen Online-Check In. Und das macht dann auch gleich alle unfreundlich, das Essen nicht genießbar und beeinflusst die Pünktlichkeit. Einfach traurig, so eine Bewertung abzugeben.

    +18
     
     
     
    -2
    • Kou Leifoh
    FMO

    Der Flughafen Münster-Osnabrück ist ja auch riiiieeeesig!!! Am besten einen Tag vorher anreisen, um an den Tausenden Menschen vorbei zu kommen! Werd mal erwachsen, lieber Konrad, vielleicht kommt dann auch mal ne objektive Bewertung und nicht so ein Quatsch.
    PS.: Die Germania hat schon seit 2011 keine 737-300er mehr.

    +15
     
     
     
    -4
    • 737-800
    Tolle Bewertung!

    Erst ein mal, bezieht sich deine Bewertung nur wohl auf den nicht vorhandenen Online Check-in ? Anders kann ich mir es nicht erklären das alles als schlecht bewertet wurde. -Für eine Vorabend Check-in wird mittlerweile bei fast jeder Airline eine Gebühr erhoben.
    -Stunden vorher am Flughafen sein? Sorry aber der Meldeschluss bei GMI am FMO liegt bei 30 Minuten vor Abflug! (Positiver Nebeneffekt bei einem späten Check-In kann ein XL-Seat für lau sein, wen der Flieger voll ist)
    -GMI hat im übrigen keine B737-300 in der Flotte, dein Flug wurde mit einem A319 durchgeführt (D-ASTU).

    +15
     
     
     
    -0
    • Eric
    Web Check In

    Ein Webcheckin ist bei einigen Airlines gar nicht erforderlich, da dieser ohnehin nur rudimentaer genutzt wird. Germania war immer ein klassischer Nischenflieger, der Charterdienste angeboten hatte. Was das im Bezug auf Kompetenz an Aussagekraft hat, ist in meinen Augen anzuzweifeln.... Darueber hinaus, schonmal darueber nachgedacht, dass der VORABEND CHECK IN die Airlines Geld kostet? Extra Geld das von etwas kommen muss. Das Gepaeck muss ueber Nacht in einen eigenen dafuer vorgesehenen Container, welcher verplombt werden muss und ausserdem muss das Personal auch bezahlt werden, das vom Flughafen/Handlinggesellschaft gestellt wird... Ich finde dieses ins Blaue meckern einfach nur noch furchtbar.

    +6
     
     
     
    -1
    • emmdee
    Kommentar

    Hallo Konrad, natürlich kann man in der heutigen Zeit erwarten, dass eine Airline den Web-Checkin anbietet. Die Zeiten der Charterflüge sind nun mal weitgehend dahin und auch Germania bietet immer mehr Flüge als Linienflug mit Buchungsmöglichkeit außerhalb der Pauschalreisen an. Der Markt wächst rasant. Es ist leider so, dass es in dieser Sommersaison ein technisches Problem bei diesem Service gegeben hat.


    Germania hat zuvor schon Web-Checkin durchgeführt. Dies wird sicherlich baldigst wieder zur Verfügung stehen. Im übrigen ist auch einer der größeren Wettbewerber in dieser Sommersaison von dieser Einschränkung an vielen Flughäfen betroffen: Condor. Hoffe, diese Info konnte da ein wenig klarstellen.

    +1
     
     
     
    -1

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Online Check-In

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.