Sun Express Bewertung

Bewertungen

Nie mehr wieder mit Sun Express

Sun Express Flug von Düsseldorf nach Sharm El Sheik

Habe - nach vielen Langstreckenflügen - zum ersten Mal einen Kurzstreckenflug (Pauschalreise nach Ägypten) gebucht. In dieser enthalten war der Flug mit SUNEXPRESS. Es war mir nicht bekannt, das SUNEXPRESS ein "Billigflieger" ist, sonst hätte ich die ganze Reise erst gar nicht gebucht. Nun denn: Der Abflug verschob sich um ca. eine halbe Stunde. Erst wurde vom Flugkapitän mitgeteilt, das ca. 15 Personen noch nicht eingescheckt hätten; aus diesen wurde dann eine Personenzahl größer 50. Dementsprechend unruhig fand das ganze Einchecken an Bord statt.

Der Flug selbst verlief, abgesehen von ein paar sehr unruhigen Tauchern, die ständig herumliefen und irgentwas zu kramen hatten, ruhig. Unterhaltung z.B. durch Radio, TV sonstiges gleich "Null"! Das Bordpersonal muße erst aktiviert werden damit der Flugkapitän ein paar Worte darüber verlor worüber wir uns z.Z. befanden. Essen und Trinken einfach ein Witz > ein Bröt`schen und ein kleiner Becher Wasser; alles andere mußte gekauft werden. Das Bordpersonal war anscheinend besonders geschult für den "Verkauf"! Die Nachtlandung in Sharm El Sheik war dann eine Katastophe; wir dachten unsere letzte Stunde hätte geschlagen.

Der Flieger schauckelte vor dem Aufsetzen, setzte sehr hart auf und schlingerte anschließend über die Landbahn. Kommentar des Flugkapitäns " Ups, das war eine sehr weiche Landung"! Sollte wohl witzig sein. Die Fluggäste empfanden es aber nicht so. Rückflug: Im Grunde das Gleiche wie beim Hinflug. Einziger Unterschied: Die Aktivität des Bordpersonals war, was den Verkauf von Zollfreier Ware an Bord anging, wahnsinnig rührig, gerade so als wäre dies das Hauptgeschäft von SUNEXPRESS. Zum Flug selbst: Ich mußte meine Frau beruhigen, das die Landung in Düsseldorf bestimmt besser verlaufen würde als in Sharm El Sheik. Pustkuchen!

Der Flieger setzte so hart auf, das ich als Ingenieur die Befürchtung habe, das eine Beschädigungen des Flugzeugfahrwerkes nicht ausgeschlossen werden kann. Wir waren froh, wieder Heil auf der Erde zu sein. Anmerkung: Wer einen Billigflieger bucht, der weiß was ihn erwartet. Das aber Pauschalreisenden (hier über FTI) so etwas ohne Vorwarnung angetan wird, ist einfach eine Schweinerei.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • kein Essen an Board
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - geht so
  • Freundlichkeit
  • - gut
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - geht so
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2 Sterne
  • geflogen
  • 11. April 2015
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • xxx
    Kommentar

    Da sie nicht Luft und Raumfahrttechnik studiert haben, oder kein Fluggerätemechaniker sind, werden sie wohl kaum beurteilen können, wieviel so ein Flugzeug aushalten kann. Denn die wissen nämlich, dass eine harte Landung eigentlich eine richtige/gute Landung ist. :)

    +8
     
     
     
    -4
    • Fischer, Horst-Dieter
    Zum Kommentar: Nur eine harte Landung ...

    1. Woher wollen Sie wissen, welche Ingenieurwissenschaft ich studiert habe
    2. Ihrer Reaktion (sprich nur Landung in Düsseldorf) entnehme ich, das Sie der Pilot sind der in Düsseldorf so hart aufgesetzt hat. Wenn dem so ist: Nehmen Sie bitte noch ein paar Flugstunden, Am besten aber an einem Simulator denn dort können keine Menschen gefährdet werden.

    +1
     
     
     
    -8
    • XYX
    @Horst-Dieter

    Glauben Sie wirklich irgendwelche Piloten von Airlines würden hier Ihre Flüge raussuchen und gucken was einer der Passagiere an Bord vom Stapel lässt? Ich denke eine solch unqualifizierte und offensichtlich ahnungslos Bemerkung zur Landung würde einen Piloten eher zum schmunzeln bringen als dass er darauf was schreibt. Und glauben Sie mir, Mittel- und Kurzstreckenflugzeuge haben ein stabiles Fahrwerk, welches sowas aushält, denn Sie müssen im Notfall auch ohne Kerosin in der Luft abzulassen mit fast vollem Startgewicht wieder landen können. Und bei einem Flug von über 4 Stunden dürfte Ihre Maschine schon etwas leichter gewesen sein. Ganz abgesehen davon, brauchen die Sensoren eine entsprechend harte Landung vor allem bei schlechtem Wetter, damit schnellstmöglich Umkehrschub und Bremsvorgang aktiviert werden können. Nur zur Info.

    +5
     
     
     
    -3

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Nie mehr wieder mit Sun Express

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.