Sun Express Bewertung

Bewertungen

Das Allerletzte - nie wieder SunExpress

Sun Express Flug von Sharm el Sheikh nach Düsseldorf

Schon beim boarding die erste Enttäuschung: keine Zeitung oder Zeitschrift beim einsteigen. Wobei man damit ja noch leben könnte. Es gab auch keine Bildschirme um verfolgen zu können, wo man sich gerade befindet. Die einzige Ansage des Piloten (oder war es der Co-Pilot?) war leider unverständlich - viel zu leise und genuschelt. Der Sitzkomfort eine Katastrophe: bei einem Economyclass-Flug erwartet man ja wirklich keinen Sessel aber wenn man schon die Arme nirgendwo lassen kann muss man über die nicht vorhandene Beinfreiheit erst gar nicht sprechen.

Unser Flug war ein Nachtflug, da hätten sie sich dieses fiese Brötchen mal sparen können. Aber die Krönung war wirklich der mit 100 ml Wasser gefüllte Joghurtbecher. Wir sind 5 Stunden geflogen und dabei fast verdurstet bei der trockenen Luft in dieser bald schrottreifen Kiste. Einmal zu Beginn des Fluges hatte man die Möglichkeit, ein Getränk käuflich zu erwerben. Bei fast 5 Euro für einen Becher Kaffee habe ich mir das für später aufsparen wollen. Leider kam danach niemand mehr zwecks Getränkeverkauf.

Wir waren fast 3 Stunden eher am Flughafen und dann 5 in der Luft und haben in den 8 Stunden 100 ml Wasser getrunken. Ich hatte den Eindruck, ich träume das alles. Das wir da lebend raus gekommen sind.

Fazit: wir werden bei unseren nächsten Urlaubsbuchungen unter allen Umständen vermeiden, ein weiteres mal mit SunExpress zu fliegen.
Ganz bestimmt nie wieder.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • keine Unterhaltung an Board
  • Sauberkeit
  • - schlecht
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - geht so
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 1.14 Sterne
  • geflogen
  • 8. Februar 2015
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 5 Kommentare

    • Vagabund
    Wasser und Kaffee

    Auszug aus der im Internet veröffentlichten Broschüre der angebotenen Bordverpflegung (als PDF-Datei): Halber Liter Wasser = 1,50 Euro / ein Kaffee 2,00 Euro). Wie kommen Sie denn auf 5,00 Euro? Warum immer diese Übertreibungen? Sie hätten sich mit Sicherheit auch nach dem Servicedurchgang selber in der Galley etwas kaufen können, denn bei einem Nachtflug ist es eigentlich logisch, dass kein Servicedurchgang mit Verkauf durchgeführt wird, im Gegensatz zu einer komplett inkludierten Getränkeabgabe. Auch aus Rücksichtnahme der schlafenden Passagiere. Dann wären Sie auch nicht verdurstet.


    Und wenn Sie sich bei einem dreistündigen Aufenthalt am Flughafen nichts zu trinken kaufen und schon durstig ins Flugzeug steigen, ist das doch Ihr Problem. Sie sind doch erwachsen! Und anscheinend war laut Ihrer Einzelbewertung der Flug auch nicht pünktlich. Darauf sind Sie leider gar nicht eingegangen. Aber, die fehlenden Zeitschriften bemängeln Sie denn auch, die sie sowieso fast nirgendwo mehr bekommen.


    Ich bin zwar noch nie mit Sun Express geflogen (würde das wohl auch never ever machen), aber selbst wenn es passieren sollte, dann wüsste ich, was auf mich zukommt. Besonders unter der Voraussetzung, dass man mit SunExpress für 250,00 Euro nach Ägypten kommt (hin und zurück).

    +36
     
     
     
    -3
    • xyz
    .

    Nicht die Airline ist das Allerletzte, sondern ihre Bewertung. Absolut abwertend und nicht der Wahrheit entsprechend.
    Sie können einen Kaffee, der in einem wirklich großen Becher serviert wird, für 2 Euro erwerben und nicht für 5 Euro, also mal den Ball flach halten. Letztendlich sind Sie nicht verdurstet, da Sie im Stande waren diese Bewertung zu schreiben. Im übrigen sind Sie selbst schuld, wenn Sie sagen, dass Sie fast verdurstet sind, denn sorry aber, wenn man nicht einmal bereit ist, dass billigste Getränk an Bord, nämlich lächerliche 1,50 Euro für eine 0,5 Liter Flasche Wasser zu bezahlen, dann haben Sie weder das Recht solch eine Bewertung zu schreiben, noch das Recht Mitleid oder Zustimmung zu erwarten.


    Warum niemand gekommen ist? Diese Frage haben Sie bereits selbst beantwortet: es war ein Nachtflug. Die Passagiere wollen auf solch einem Flug schlafen und nicht rund um die Uhr einkaufen. Sie hätten ja den Knopf über Ihnen drücken können (auch wenn dieser nur für Notfälle ist), oder auch generell einfach mal höflich nachfragen können. Übrigens bedeutet keine Beinfreiheit nicht, dass ein Flieger schrottreif ist.


    Sie haben keine Ahnung, also sollten Sie bei ihrer nächsten Bewertung fachgerechter bewerten und fair bleiben. Vermeiden Sie es ruhig, mit Sun zu fliegen, Sie werden sich noch wundern. Denn Sun hat zwar (nach der Meinung vieler Menschen, wobei Germanwings solch einen Service seit zig Jahren hat), mit diesem alles bezahlen Service angefangen, doch falls Sie es noch nicht wussten, wissen Sie es jetzt, haben Condor und Tuifly nun ebenfalls solch einen Service an Bord. Also wünsche ich Ihnen viel Freude bei der Suche nach einer für Sie passenden Airline, für Ihren nächsten Urlaub.

    +36
     
     
     
    -4
    • Judith
    @Vagabund

    Den Preis für den Kaffee hat ein Passagier in der Reihe vor mir bezahlt und um zollfreie Dinge zu verkaufen sind sie natürlich noch durchgelaufen; dass es nachts war hat da niemanden interessiert. 
    Hinflug war übrigens mit Germania: ein ausgezeichneter Flug.

    +4
     
     
     
    -25
    • Hannah
    Kosten ...

    @Judith. Auf dem gesamten Flug gab es einen Servicedurchgang und einen DutyFree Durchgang und damit Ende.
    Die restliche Zeit ist Ruhe, wo ist da ihr Problem? Vielleicht hat der Passagier vor Ihnen ein Kaffee und ein Sandwich gekauft?
    Das kostet nämlich 5 Euro oder zwei Kaffee? Waren Sie der andere Passagier? Nein.
    Dann hätten Sie mal darauf geachtet auch auf dem Rückflug mit Germania zu reisen, ganz einfach.

    +27
     
     
     
    -1
    • Mitch Rapp
    Na dann viel Spass mit den anderen ...

    Es ist immer das gleiche. Wir sind bereits Sun Express geflogen. Es war preisgünstig, brachte mich halbwegs vernünftig von A nach B. Gegessen hatte ich vorher und ein Ipad als Unterhaltung hatte ich auch. Zeitschriften hatte ich auch vorher gekauft, da ich ja wusste was auf mich zukommt. Ich würde es wieder fliegen, da Condor und Tuifly kein bisschen besser sind. Für Sie war ja genug Zeit am Flughafen um sich zu verpflegen und Zeitschriften zu kaufen. Informieren kann man sich ja über die Gegebenheiten im Internet.

    +35
     
     
     
    -1

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Das Allerletzte - nie wieder SunExpress

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.