Germania Bewertung

Bewertungen

Zurück in die Anfänge der Luftfahrt

Germania Flug von Las Palmas nach Düsseldorf

Das war der Rückflug von Las Palmas nach DUS. Der Hinflug (ST2092) muss gesondert gewertet werden, da genau das Gegenteil von diesem Flug. Schlecht: Sitzabstand (quasi keiner, ich bin 1,68 Meter, Knie direkt am Vordersitz), keine Bordunterhaltung (nicht mal an der Decke ein Bildschirm). Flugggerät D-ASTE ist 17 Jahre alt. Nur Seitenverkleidung erneuert, Sitze uralt. Service schlecht organisiert: Getränkelieferung, Essen (durchaus KLASSE für diese Kurzstrecke), wieder Getränke. Tischchen übervoll. Fürs Auftischen und Abräumen wurde zu lang gebraucht, recht unorganisiert das junge Team. Trotz allem waren sie recht freundlich. Insgesamt trotz allem ein nicht schöner Flug.



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Germania Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - schlecht
  • Essensqualität
  • - vorbildlich
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - gut
  • Freundlichkeit
  • - mittel
  • Pünktlichkeit
  • - vorbildlich
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 2.88 Sterne
  • geflogen
  • 15. Dezember 2014
  • Flug Nr.
  • ST 2093
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 5 Kommentare

    • Kou Leifoh
    Falscher Flieger?

    Die D-ASTE ist nagelneu und hat auch ein umfangreiches Entertainment. Sind Sie vielleicht mit der D-ASTE hin und mit der D-ASTW zurück geflogen?

    +19
     
     
     
    -6
    • ???
    Recherche

    Ich weis ja nicht auf welche Quelle Sie sich beziehen, aber die D-ASTE ist ein komplett neues Flugzeug, welches erst in diesem Jahr in Dienst gestellt wurde. Zum aktuellen Zeitpunkt beträgt das Alter, laut planespotters.net exakt 0,8 Jahre. Für was braucht man in der Zeit von Smartphone, Laptop etc. noch Bildschirme im Flugzeug, bei der Lufthansa gab es diese auf der Kurzstrecke noch nie und man kommt auch ohne aus.

    +15
     
     
     
    -5
    • Koala
    Sitzabstand

    Wenn ich schon lese, bei 1,68 m hatte ich die Knie direkt am Vordersitz, kommt mir die Wurst. Wie bitte schön, soll man bei einem Sitzabstand von ca. 76 cm mit dem Knien am Vordersitz ankommen? Ich selber bin gut 10 cm größer und komme mit meinen Knien bei normaler Sitzposition nicht an die Vorderlehne. Immer diese Sitzabstandsdiskussion (Beinfreiheit). Die geht einen auf den Senkel. Für manche ist wahrscheinlich 1. Klasse mit 2 m Absatnd noch zu gering.

    +6
     
     
     
    -6
    • AHO
    Verwechslung

    Ja korrekt, Hin-/Rückflug vertauscht. Auf dem Hinflug war es die nanagelneue Maschine. Umso erschreckender der Rückflug mit diesem Museumsstück. Manch einer hat eben kleine Ansprüche am Komfort und Unterhaltung, andere genießen dann eben llieber Fluggeräte, wie sie im asiatischen Raum Standard sind.

    +0
     
     
     
    -3
    • AHO
    Sitzabstand

    Wie kommen Sie darauf, zu unterstellen, dass bei meiner Größe von 1,68 meine Knie nicht an den Vordersitz gestoßen sind?
    Saßen Sie im selben Flieger oder machen Sie hier grundsätzlich den Foren-Troll? Ich weiß, wie ich den Flug verbracht habe. Aber wenn ich Kaola heißen würde, wäre es für mich sicher komfortabler gewesen. Und nun berichten Sie bitte über ihre Flüge, anstatt hier andere Bewertungen anzuzweifeln, nur weil ihr Anspruch unterirdisch ist.
    DANKE.

    +4
     
     
     
    -8

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Zurück in die Anfänge der Luftfahrt

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.