Emirates Bewertung

Bewertungen

Überbuchung - kein Platz trotz Reservierung

Emirates Flug von Dubai nach Zürich

Bei unserer Heimreise von Dubai nach Zürich vom 3.Mai 2014, wurde uns am Check-In der Emirates in Dubai mitgeteilt, dass unser Heimflug ausgebucht sei, und Sie unsere Platzreservation nicht finden können. Wir müssen noch eine Nacht länger in Dubai bleiben. Nach einigem Hin,-und,-Her mit einer äusserst unfreundlichen Dame am Checkin, wurde uns mitgeteilt, dass wir 1 Std. vor Abflug nochmals an den Schalter kommen sollen, evtl. können wir doch noch mit Reisen. Wir haben dann unseren Platz doch noch erhalten, jedoch musste ein anderes Schweizer Paar, noch einen Tag länger in Dubai verbringen, wie viele andere Passagiere an diesem Tag auch. Kaum im " überbuchten" Flieger eingetreten stelle ich fest, dass noch mindesten 5-7 Plätze frei waren, und dies während dem gesamten Flug, also von wegen " Überbucht", das soll ein Scherz sein ?

Wir hatten sogar einen Dreier-Sitz ganz für uns zwei Alleine, obwohl wir fast eine weitere Nacht in Dubai hätten bleiben sollen " Überbucht"??? Eine Frechheit so was, und dies noch mit meiner schwangeren Frau. Nicht einmal im Flieger selber wurden wir darauf angesprochen, oder eine Entschuldigung ausgesprochen, nix dergleichen. Im Gegenteil, wir wurden noch frech und laut angeschnauzt, dass wir uns beeilen sollen auf dem Weg vom Checkin zum Boarding, da der Flieger EXTRA auf uns warte ? Nach einem Gespräch mit einer Flugbegleiterin der Emirates teilet Sie uns ebenfalls persönlich mit, dass Sie Privat NIE mit Emirates Fliegen würde und diese genannten "Überbuchungs-Tricks" zur Emirates Strategie gehören, was ich nicht verstehe.

Sie Arbeite lediglich für Emirates weil diese gut Bezahlen würden, jedoch auf Kosten der Qualität. Auch erwähnte Sie, sei die Emirates im Ranking nur deshalb auf Platz 1. weil sich die reichen Scheiche die Marktanteile Kaufen würden, aber nicht aufgrund der wirklich gemessenen Qualität. Also Vorsicht mit dem Ranking. Auch waren die Emirates bei JEDEM Flug ( Hin,-und,-Zurück) mind. 30 min. zu Spät, ohne jeglichen Entschuldigungen oder Mitteilungen. Also auch hier mehr Schein,-als,-Sein. WIR Fliegen bestimmt nicht mehr mit dieser Firma, das ist das einzige was man machen kann....



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Emirates Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - geht so
  • Unterhaltung
  • - mittel
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - mittel
  • Preis-Leistung
  • - schlecht
  • Durchschnitt
  • 2 Sterne
  • geflogen
  • 3. Mai 2014
  • Flug Nr.
  • --
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 3 Kommentare

    • Flugkritiker
    Das kaufe ich dir

    Also Stocker aus Aargau, ich glaube dir ja dass mit dem Überbucht,aber dass eine Flugbegleiterin angeblich nur für Emirates arbeitet ,weil sie so gut bezahlen,glaube ich nicht und wieso sollte man nicht mit Emirates fliegen wollen.Sie haben einen sehr guten Service und mit ihren neuen Bilschirmen in der Economy. Ausserdem hat sie ANGEBLICH gesagt,dass Emirates nur Airline of the Year geworden ist,weil die Scheichs sich durch Geld das kaufen. Glaubt ihr etwas, wenn das stimmen sollte,dass ein Airline sowas ihren Flugbegleitern erzählt.NEIN. Also die Geschichte ist bestimmt nur zu Hälfte wahr.

    +2
     
     
     
    -1
    • Stocker Aargau
    Flugkritiker

    Hallo Flugkritiker,
    danke für deinen Kommentar und ich vermute sehr, dass du ein grosser Emirates-Fan sein musst, da du dich sooo für diese Firma einsetzt. Und wie DU über diese Firma denkst ist dir überlassen, ich jedoch werde nicht mehr Emirates fliegen und diese auch nicht mehr empfehlen. Aber wenn DU sooo sehr begeistert bist, dann flieg doch einfach mit wem du willst...

    +0
     
     
     
    -1
    • Dr. Thomas L.
    Überbuchung bei Emirates kein Einzelfall

    Hallo, auch bei uns wurde am 07..01.2017 von Emirates überbucht. Es blieben am Schalter in Dubai außer uns noch ca. 15-20 Passagiere stehen. Uns wurde unser übliches Hotel verweigert. Flug sollte 24h später erfolgen. Überbuchen kalkuliert ein, daß Leute nicht befördert werden. Einen schlechteren Service als nicht zu befördern gibt es meines Erachtens nicht.

    +2
     
     
     
    -1

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Überbuchung - kein Platz trotz Reservierung

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.