Sun Express Bewertung

Bewertungen

Ignoranz vom Allerfeinsten

Sun Express Flug von Antalya nach Frankfurt

Trotz sichtbarer Verletzung(hatte 2 Unfälle in Türkei) war es dem Personal nicht möglich,mir einen Platz zu geben,wo ich ohne "Schmerzen" den Rückflug antreten konnte.Zitat:"Können leider nichts machen" Das hieß für mich, über 3 Std.eingeengt zu sitzen, für die Verletzung an Fuß und Hand gab es keinen anderen Platz!Man platzierte sogar den "Getränkewagen" genau neben mich,sodaß ich mich überhaupt nicht mehr bewegen konnte.

Ferner habe ich vor geraumer Zeit eine "Sun-Point"Karte angefordert,welche ich bis heute nicht zugesandt bekam...??? Meine Flüge wurden immer am Check-In-Schalter registriert,aber soeben sah ich,daß keine "Miles" gutgeschrieben wurden! Diesem Unternehmen täte es gut, ihre Geschäftspolitik zu überdenken! Jedes "Gramm" Mehrgepäck muß bezahlt werden,aber der Service ist eine Katastrophe (Getränke etc. alles muß extra bezahlt werden)Ausserdem hat man fast immer(!!!) eine Flugverspätung.... Leider ist es nicht möglich bei einer "Pauschalreise" ein anderes Flugunternehmen zu wählen...Also hier meinen Appell ans Management: bitte überdenkt eure Strategie..so geht es nicht weiter!



✘ Möchten Sie per Email informiert werden, wenn wieder eine Sun Express Bewertung eingeht? Benachrichtigung.

 

 - schlecht    - geht so   - mittel    - gut    - vorbildlich

  • Service
  • - geht so
  • Essensqualität
  • - schlecht
  • Unterhaltung
  • - schlecht
  • Sauberkeit
  • - mittel
  • Freundlichkeit
  • - schlecht
  • Pünktlichkeit
  • - schlecht
  • Sitzkomfort
  • - schlecht
  • Preis-Leistung
  • - mittel
  • Durchschnitt
  • 1.63 Sterne
  • geflogen
  • 13. Januar 2014
  • Flug Nr.
  • XQ141
  • Klasse
  • Economy
  • Reiseart
  • Privat/Urlaub

Unser Tipp: Fluggutschein verschenken

Kommentare

bisher 5 Kommentare

    • asahi
    Schwerverletzt und Notausgang!

    Wenn du wirklich so schwere und sichtbare Verletzungen hattest, mußt du eigentlich sein, das dich die Fluggesellschaft überhaupt mitgenommen hat. Und von welchen Plätzen wo man die Schmerzen ertragen kann redest du. Doch sicherlich nicht von der Ersten Reihe und denen am Notausgang. Da dürfen aber nur Leute Sitzen, welche Fit genug sind die Türen / Notausgänge bei einem Notfall auch Bedienen zu können und den Aussteigenden Leuten Hilfe zu leisten. Das war bei dir sicherlich anders. Daher kann ich die Fluggesellschaft sehr gut verstehen, das sie dich nicht umgesetzt haben. Und warum Buchst du eine Pauschalreise überhaupt. Man kann doch auch Flug, Transfer und Hotel einzeln Buchen. Da hat man dann alles in der eigenen Hand. Also mein Appell an den unwissenden und überheblichen Fluggast. Überdenke deine Handeln und kritisiere nicht die Sicherheitsvorkehrungen an Bord

    +2
     
     
     
    -0
    • Melek
    Ignoranz vom Allerfeinsten

    Dieser Kommentar kann nur von einem Mitarbeiter/in der Airline geschrieben worden sein! Und was heißt hier: überheblicher Fluggast? Ich bin "Vielflieger" bin alle 3-4 Wochen around the world unterwegs und ich weiss von was ich rede! Die Airline kann ja mal eine Umfrage unter ihren Fluggästen machen,was da berichtet werden würde! Schade,daß so ein Kommentar gedruckt wird :-( aber vielleicht ist es ja von einem "unwissenden und überheblichen" Angestellten der Airline geschrieben worden!

    +0
     
     
     
    -2
    • asahi
    Sun Express Vielflieger?

    Oh ja, mit der "Sun-Point" Karte (mußte ich erst mal Googeln und an erster stelle kam ein Sonnenstudio) ist man natürlich ein Vielflieger, der weiß das die Fluggesellschaft fast immer Verspätet ist. Als echter Vielflieger sollte man eigentlich wissen, das es in den kleinen A320 und B737 Maschinen keine Plätze mit mehr Bewegungsfreiheit gibt, die nicht gleichzeitig auch Notausgang sind. Wenn man aber 12-15 Mal im Jahr um die Welt Jettet, fragt man sich wirklich warum der Urlaub dann als Pauschalreise sein muß. Ich dachte dann ist man Profi und kennt sich aus. Dank der wunderbaren Wiedersprüche bist du aber nie im Leben ein Vielflieger, sondern ein geiziger Pauschalurlauber, der eine Fluggesellschaft grundlos schlecht macht.

    +0
     
     
     
    -1
    • gerrit
    asahi

    hallo neue airline zum hetzen?na ja sky hats ja nicht überlebt.ich kann sun auch ohne veranstalter buchen das ändert nichts an der tatsache das diese airline die wir oft genutzt haben unverschämt,nicht kompetent ignorant...ist Antalya 189 gäste 5 schalter und auf den letzten drücker eingecheckt obwohl wir 2,5 h vorher da waren-ach ja die handlinggesellschaft macht das ja aber wer zahlt die und sagt wo es lang geht?verdreckte sitze rückenlehne lässt sich nicht feststellen - ach ja das sercice personal -wer zahlt das und wer vergibt den auftrag.freundlichkeit meist ein fremdwort ach ja der weitgereiste nimmt den teureren flieger.falsch auch ohne tui usw.individual ist das umfeld was geboten wird genau so mies.wir fliegen so wie so, der weitgereiste müsste wissen das zb bei tuifly nur flug gäste mit weniger gepäck -15kg ohne verpflegung reisen aber der tui gast pauschal oder robinson bekommt sie weiter die 20 kg und was zu trinken -hier sogar über 100ml hinaus. ob pauschal oder indi der service ,die informationspolitik usw. so ist man auf dem besten weg eine zweite sky zu werden und um das zu beurteilen brauche ich keine sonnenbankkarte keine rosa brille und nicht weitgereist zu sein .geistig einfach strukturiete oder blinde können an dem Istzustand vorbeisehen oder auch leute die fürs schreiben ggf honoriert werden.wenn der einzelne das so für sich erlebt hat habe ich das erst mal zu respektieren aber dies scheint ja schwer zu fallen überheblich ist nur der der immer noch nicht gelernt hat das jeder für sich das erlebte so wieder gibt und der nicht mit dabei war kann und sollte sich jede bemerkung verkneifen. Ach ja z.b.der kleine airbus a 319 von germanwings im kleinen flieger gibt es andere sitzabstände reihe 1-9 -es gibt sie also doch aber wer will auf das geld der passagiere die dan in den letzen reihen wegfallen verzichten? und wir fliegen pauschal mit germanwings in reihe 2 schön .auf seatguru kann man schön sehen wie die 737-800 aufgeteilt sein kann aber profit über alles ist die devise und nichts anderes ich freue mich,das selbst ryan nachbessern muss um keine weiteren gäste zu verlieren das ignorieren andere zur zeit noch. wenn eine fluggesellschaft sagt wir haben im nächsten jahr 3% steigerung und am schluß ist es nur zu 2% gekommen ist die aussage doch immer -wir haben 1% verlust gemacht und nichts anderes so kann man schön alles begründen.

    +1
     
     
     
    -0
    • Blmchen
    Lcherlich

    Ich frage mich, wozu braucht man für eine Verletzung an Hand und Fuß einen besonderen Sitzplatz?
    Vielleicht hättest Du den ADAC Hubschrauber für den Rücktransport anfordern sollen.

    +0
     
     
     
    -1

Kommentar abgeben

zur Bewertung:

Ignoranz vom Allerfeinsten

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar.
Kommentare mit beleidigenden Inhalten werden sofort gelöscht.
Ihre Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und Sie erhalten auch keine weiteren Mails von uns. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.